Bothner/Maile Quintett
Mi 15. September 2010 | 20:30
Bothner/Maile Quintett
Das Tenor Saxofon ist sicherlich eines der wichtigsten Instrumente des Jazz. Meister wie Coleman Hawkins, Lester Young, Sonny Rollins & John Coltrane haben auf diesem Instrument Jazzgeschichte geschrieben. Es gehört zu den Traditionen im Jazz, zwei Musiker des gleichen Instruments gegeneinander antreten zu lassen. Am heutigen Abend werden sich Andreas Maile & Jürgen Bothner am Tenorsaxofon, unterstützt von der erstklassigen Rhytmusgruppe um Lorenzo Petrocca an der Gitarre, Jens Loh am Kontrabass sowie Gregor Beck am Schlagzeug, ein freundschaftliches Duell liefern. Die Musiker des Quintetts haben mit Größen wie Sammy Nestico, Bob Mintzer, Scott Hamilton, Charlie Antolini, Emil Mangelsdorf gespielt und sind Mitglied u.a. der SWR Big Band, Stuttgart Jazz Orchestra, Alotria Jazzband, Chris Barber, Couch Ensemble etc. Darüber hinaus sind sie natürlich mit eigenen Formationen Europaweit unterwegs. Line-Up: Andreas Maile (ts); Jürgen Bothner (ts); Lorenzo Petrocca (guit); Jens Loh (b); Gregor Beck (dr)

Tickets im VVK:
Sitzplatz 0,00 € (Ermäßigt 0,00 €)
Stehplatz 0,00 € (Ermäßigt 0,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro