Waldo Weathers & The Soul of James Brown
Do 1. Juli 2010 | 20:30
Waldo Weathers & The Soul of James Brown
Die Musik der Soul-Legenden & -Giganten der 70-er ist auch heute noch aktuell und geht wie eh und jeh tief unter die Haut, eben dorthin, wo die Seele zu sitzen vermutet wird. Waldo Weathers präsentiert heute den "Soul of James Brown". Er spielte 15 Jahre Saxophon in der James Brown Band. Der „Nashville Music Guide“ sagt: „Waldo Weathers spielt das Saxophon wie Luis Armstrong die Trompete und er ist eine der besten Blues und R`n B (Rythym and Blues) Stimmen diesseits des Mississippi. Waldo is definitely a „Must see act“. http://www.waldoweathers.com/ Sir Waldo Weathers - Saxes & Vocals Jimmy Wilkes - Guitar & Vocals Arno Sälzer - Bass Günther Geige - Keyboards Michael Germer - Drums Volker Wolfman Kunschner - Hammond Organ Igor Rudytskyy - Trumpet Gerald (Short) Fair - Trumpet/ Vocals Mike Williams - Trumpet/Vocals Obe Pflueger - Tenor Sax Harriet Lewis - Vocals Jeanine Love - Vocals Derrick Alex - Vocals www.myspace.com/waldoweathers (Bio and PR Kit) www.youtube.com/waldoweathers

Tickets im VVK:
Sitzplatz 0,00 € (Ermäßigt 0,00 €)
Stehplatz 0,00 € (Ermäßigt 0,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro