Roots Southwest
Di 9. November 2010 | 20:30
Roots Southwest
Das Quartett bestehend aus Joel Locher, Philipp Tress, sowie den Brüdern Ferenc und Magnus Mehl, spielt modernen Jazz in all seinen Facetten. Mal kraftvoll elektrisierend, dann wieder ruhig und lyrisch, mal swingt es mal rockt es. Die vier Musiker des Ensembles kennen sich schon seit vielen Jahren und haben bereits in verschiedenen Formationen zusammengespielt. Nachdem Sie vor Kurzem alle ihre jeweilige musikalische Ausbildung im In- und Ausland abgeschlossen haben, sind sie nun mit vielen Einflüssen und Kompositionen im Gepäck wieder zurück im Süden der Republik und haben die Band Roots Southwest neu gegründet. Die einzelnen Mitglieder der Gruppe haben in den letzten Jahren bereits beachtliches geleistet. So hat das Quartett beispielsweise Preisträger diverser Wettbewerbe wie Jugend jazzt, Getxo European Jazzcontest, Czech Jazz Society oder International Hoilaart Jazzcontest in seinen Reihen. Des Weiteren hat sich Roots Southwest mit Auftritten bei Festivals (z.B. Rottweiler Jazzfest, Pancevo Jazzfestival), sowie durch zahlreiche Clubauftritte ( z.B. . im Jazzclub Lindau, der Moritzbastei in Leipzig, dem Loft in Köln oder in der Alten Paketpost Rottweil u.v.m. ) einen Namen gemacht. Die Band versprüht eine unbändige Energie und sorgt mit frischen Kompositionen, raffinierten Arrangements und spannungsgeladenen Soli für ein mitreißendes und abwechslungsreiches Hörerlebnis. Besetzung: Ferenc Mehl: drums Magnus Mehl: Altsax / Sopransax Joel Locher: bass Philipp Tress: guitar

Tickets im VVK:
Sitzplatz 0,00 € (Ermäßigt 0,00 €)
Stehplatz 0,00 € (Ermäßigt 0,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro