Young Lions Jazz Award - Preisträgerkonzert: Mathias Bloech solo/ On the top of the Avalanche
Di 15. März 2011 | 20:00
Young Lions Jazz Award - Preisträgerkonzert: Mathias Bloech solo/ On the top of the Avalanche
An diesem Abend spielt der aktuelle Preisträger des Young Lions Jazz Awards, Mathias Bloech. Gefördert werden hier junge Jazz Musiker mit herausragenden Projekten - Musik wie sie frsicher kaum sein kann. Mathias Bloech präsentiert zufrieden-melancholische Gitarrenmusik mit englischen Texten über die Welt, das Meer und Frauen. Mathias Bloech ist ein junger Songwriter aus Stuttgart. Zurzeit studiert er Gitarre und Gesang an der Hochschule für Musik und Darstellende Künste bei Werner Acker und Fola Dada (u.a.). Seine Lieder singen vom weglaufen, vom Ozean und von dieser wunderbar zufriedenen Melancholie, die Einen zu durchfluten scheint, wenn man auf einem Hausdach sitzend die Sonne aufgehen sieht und die Welt aufatmet. Und natürlich von Frauen. Neben seinem Soloprojekt „disconnect.“ spielt er Gitarre, singt, schreit und schreibt für die Post-Hardcore Band „On Top Of The Avalanche“, mit der er bisher zwei Platten veröffentlicht hat und ist Musiker bei dem Soul/Pop Trio „Soultrip“. Mehr Infos unter: www.mathiasbloech.de Im Anschluss an das erste Set, in dem Matthias solo und akustisch zu hören sein wird, tritt er im zweiten Set zusammen mit seiner Band "On Top Of The Avalanche" auf. Die Band zeigt sich an diesem Abend ausnahmsweise von ihrer - verhältnismäßig - sanften Seite: Geschrei und verzerrte Gitarren weichen Melodie und Jazzbesen. Zum zweiten Mal starten die Jungs nun schon dieses Experiment und schaffen es irgendwie all ihre Intensität und Emotionalität zu behalten, während Sie Songs ihrer LP "Silence So Loud" in komplett neuen Kontext setzen. Eine ungewöhnliche Band für eine unplugged Umsetzung. Sowohl Fans als auch Neuentdecker sollten sich das nicht entgehen lassen. Besetzung: Mathias Bloech - Gitarre, Gesang Marius Bornmann - Schlagzeug Dani Weber - Bass

Tickets im VVK:
Sitzplatz 10,00 € (Ermäßigt 8,00 €)
Stehplatz 8,00 € (Ermäßigt 6,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro