IGJazz presents: Dirk Blümlein Terzett
Mi 20. April 2011 | 20:30
IGJazz presents: Dirk Blümlein Terzett
CD Release Gerade zurück aus dem Studio von den Aufnahmen zu Ihrer 3. CD "fette beute", welche im Frühjahr 2011 bei Rodenstein records erscheint, freut sich das freundliche Terzett auf das BIX in Stuttgart. Andreas Francke (as & clar.), Eckhard Stromer (dr) und Dirk Blümlein (eb) spielen seit mittlerweile 8 Jahren in dieser Besetzung, was sich in blindem musikalischem Verstehen äussert. Ob durcharrangiert oder improvisiert, der Groove und die Melodie stehen im Vordergrund. Äusserst spannende Musik in spartanischer Besetzung, humorvoll und fachmännisch dargereicht von den Akteuren aus der Landeshauptstadt. CD "alles für den künstler" rodenstein records 2004 CD "freizeitvergnügen" jazz'n'arts 2007 CD "fette beute" rodenstein records 2011 Eckhard Stromer (Schlagzeug, Percussion) studierte in Würzburg klassisches Schlagzeug und Jazz-Drums und setzte seine Studien mit einem künstlerischem Aufbaustudium in Stuttgart fort. Seit 2000 unterrichtet er als Dozent für Jazz- und Pop Drums an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Er arbeitete bisher u.a. mit Peter Herbolzheimer, Bobby Shew, Cornell Dupree, Roger Chapman, Geoff Whitehorn, Nils Gessinger, Ack van Rooyen, Ian Anderson, Paul Carrack, PUR, Rainer Tempel, Jon Lord, Cécile Verny, Randy Brecker, Bobby Kimball, Terell Stafford, Martin Schrack, Jimi Jamison, Scorpions, Paquito d`Rivera, German Pops Orchestra, diversen Musicals in Stuttgart und Berlin und mit verschiedenen renommierten Sinfonieorchestern. Andreas Francke (Saxofon, Klarinette). Studium an der staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Seit seinem Abschluss führt er ein freies Musikerdasein, dokumentiert unter anderem durch CD-Aufnahmen mit der Rainer Tempel Bigband und Mr. B´s Time Machine. Dirk Blümlein (Bass) studierte E-Bass an der Musikhochschule Stuttgart bei Thomas Heidepriem. Seit 1992 rege Konzerttätigkeit und CD-Veröffentlichungen von Jazz bis Rock mit Bands wie Fools Garden, No Sports, Mr. B´s Time Machine, XX Loud, Inferno Artists, sowie unter eigenem Namen. Mehr Infos unter: http://www.dirkie.de/

Tickets im VVK:
Sitzplatz 12,00 € (Ermäßigt 10,00 €)
Stehplatz 10,00 € (Ermäßigt 8,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro