TANGONACHT im BIX: El Después
Mi 7. Dezember 2011 | 20:30
TANGONACHT im BIX: El Después
Unter dem Label 'ConcerTango' organisiert und verwirklicht Ada Gosling musikalische Tango-Projekte. Dazu gehören beispielsweise die Präsentation eines zeitgenössischen Tangokomponisten mit einem eigens dafür vereinten Quintett oder ein anderes Mal das Bruckner-Sinfonie-Orchester auf Tango(ab)wege zu führen. Mehr Infos unter: http://www.adagosling.de/ An diesem Abend präsentiert sie in Kooperation mit dem BIX Jazzclub auf der dortigen Bühne El Dispués! El Después, 07.12.2011 @ bix Das 2004 gegründete Quartett begründet ihr Repertoire beinahe ausschließlich auf Eigenkompositionen. Die beiden Gründungsmitglieder, der Argentinier Victor Hugo Villena (Bandoneon) und Alejandro Schwarz (Gitarre, Kompositionen und Arrangements) sind in der Tango-Szene bestens bekannt und haben sich daraus wiederrum die besten Musiker herausgesucht, um ihr Quintett zu vervollständigen: Den Violinisten Cyril Garac, den Pianisten Ivo de Greef und den Double-Bass-Spieler Bernard Lanaspèze. „Después“ bedeutet so viel wie „danach“, „El Después“ steht für „das Nachfolgende“, „das Darauffolgende“. Damit wird das Tango-Verständnis der Band als ein sich immer fort entwickelndes, musikalisches und tänzerisches Medium verständlich. Als Live-Band haben sie sich international bereits Rang und Namen erspielt (Buenos Aires, London, Paris, Zagreb, Kopenhagen, Algier, Edinburgh, Amsterdam, 2 Touren durch Japan u.m.). Unzählige Kooperationen mit Tango-Tänzern wie Céline & Damian, Sergio & Gisela und Tango-Sängerinnen wie bspw. Haydée Alba, Sandra Rumolino und Anna Saeki kann das fantastische Quintett bereits vorweisen, ebenso eine Reihe von ausverkauften Konzerten bei der Tango-Operette „Maria de Buenos Aires“ von Piazolla, die in der Opera Sao Carlos in Lissabon zusammen mit dem Fado-Star Misia vorgetragen wurde. Auch in der BBC Dokumentantion „Las Rutas del Tango“ waren sie wichtiger Bestandteil. Im April 2010 haben sie die Kooperation mit dem Cellisten Henri Demarquette erfolgreich ins Leben gerufen. Zusammen mit Demarquette spüren sie neue Wege im Tango auf und probieren sich in Arrangements und Kompositionen von Gustavo Beytelmann, Alejandro Schwarz und Astor Piazolla. Die Gruppe macht Ende des Jahres eine Tournee durch Deutschland, Frankreich, Schweiz und Holland und präsentiert heute Abend im BIX ihre neue CD 'Como un tren', die im November 2011 erschienen ist. Mehr Infos unter: http://www.myspace.com/victorvillena http://www.myspace.com/alejandroschwarz http://www.myspace.com/ivodegreef http://www.eldespues.com/ Besetzung: Hugo Villena (bandoneon); Alejandro Schwarz (guit, comp, arr); Cyril Garac (viol); Ivo de Greef (p); Bernard Lanaspèze (double-b)

Tickets im VVK:
Sitzplatz 14,00 € (Ermäßigt 12,00 €)
Stehplatz 12,00 € (Ermäßigt 10,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro