BIX TIPP: Young Lions Jazz Award - Preisträgerkonzert: Janis Lugerth Quartett
Di 11. Dezember 2012 | 20:30
BIX TIPP: Young Lions Jazz Award - Preisträgerkonzert: Janis Lugerth Quartett
"Begeben wir uns auf eine Reise und fliegen zu den Sternen. Wir sehen die Erde verschwinden, verlassen unsere Galaxie und erreichen eine ferne, unbekannte Welt in der nichts so ist wie wir es kennen..." So leitet der Preisträger Janis Lugerth selbst seine Beschreibung ein, die er zu seiner Musik veröffentlicht. Janis Lugerth ist nach einem halben Jahr Jazz-Studium in Krakau wieder in Stuttgart gelandet. Sein nächstes Ziel: New York. Warum nicht? Die Verleihung des „Young Lions Jazz Award“ wird ihm zur Unterstützung dieses Projektes verliehen und bringt ihn ein gutes Stück näher zum „Big apple“. Beim Preisträger-Konzert hören Sie das Janis Lugerth Quartett mit Eigenkompositionen. Neue Farben, Sternenstaub, phantastische Natur, Gebilde zyklopischen Ausmaßes. Keiner weiß wohin die Reise geht. Die Zuhörer nicht. Die Band nicht. Am Ende der Reise begegnen wir uns selbst... +++++++++ Besetzung: Janis Lugerth – sax + Felix Meyerle – piano + Nico Amrehn – bass + Markus Zink – drums +++++++++++++ Der Lions Club Stuttgart Killesberg hat erstmalig im Jahr 2007 in Zusammenarbeit mit dem Institut für Jazz und Popular-Musik der Staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst und des Jazzcom e.V. den „Young Lions Jazz Award“ ausgelobt. Der Förderpreis soll hervorragenden Studenten der Hochschule zugute kommen, um Projekte mit renommierten Jazzmusikern oder mit hohem Innovationsgrad zu erarbeiten und öffentlich aufzuführen. Sehr wichtig ist dabei der Kontakt in das Jazz-Netzwerk für das spätere Berufsleben dieser Nachwuchsmusiker. Neue, frische musikalische Anregungen und die Gelegenheit, in einem der besten Jazzclubs Europas zu präsentieren, setzen so einen echten Meilenstein in der Karriere dieser „Young Lions“. Die Projekte werden von der Förderpreisjury, bestehend aus Vertretern der Musikhochschule, des Jazzcom e.V. und des Lions Club Stuttgart Killesberg ausgewählt. Der Reinerlös der Veranstaltung ermöglichte in der Vergangenheit bereits dreizehn Förderpreise des „Young Lions Jazz Award“ auszuloben.

Tickets im VVK:
Sitzplatz 10,00 € (Ermäßigt 8,00 €)
Stehplatz 8,00 € (Ermäßigt 6,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro