Flüstertüte
Di 3. April 2012 | 20:30
Flüstertüte
Das Trio „Flüstertüte“ spielt groove-betonten Jazz mit Elementen aus HipHop, Funk und Latin. Charakteristisch für die Musik der Band sind breite Keyboard- und Synthesizer-Sounds, die durch satte Beats und stimmige Melodien ergänzt werden. Einflüsse von Joshua Redman's „Elastic Band“, MM&W, Jamiroquai, Marcus Miller und Herbie Hancock sind hörbar. Dennoch hat die Band ein eigenständiges Programm kreiert. Die durchweg selbst komponierten Stücke lassen viel Raum für Improvisation, den die drei jungen Musiker mit Ideenreichtum und Musikalität ausfüllen. Obgleich die Bandmitglieder an verschieden Musikhochschulen studieren (Lukas Pfeil in Köln, Anselm Krisch in Stuttgart und Stefan Höfele in Mannheim) finden sie sich nach wie vor gerne in Tübingen zusammen, wo sich Anfang 2009 die Band formierte. Gemeinsam gaben sie zahlreiche Konzerte in Süddeutschland, u.a. mit Gastsolisten wie Dizzy Krisch und Andi Maile. 2011 nahmen sie ihr Debut-Album „Ü1“ auf, das soeben frisch erschienen ist. Auch wenn sich das Programm stetig weiterentwickelt, bleibt „Flüstertüte“ dem bewährten Mix aus Backbeats und Bebop treu. Dieser Sound – auch bekannt als „Ü-Musik“ – bringt Köpfe zum Nicken, Finger zum Schnippen und Füße zum Wippen. Mehr Infos unter: http://www.fluestertuete.eu/ +++++++++++++++ Besetzung: Lukas Pfeil – Tenorsax/ Anselm Krisch – Keys/ Stefan Höfele – Drums

Tickets im VVK:
Sitzplatz 8,00 € (Ermäßigt 6,00 €)
Stehplatz 6,00 € (Ermäßigt 4,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro