Mischa Vernov Quartett
Di 10. April 2012 | 20:30
Mischa Vernov Quartett
„Jedes Stück muss ein eigenes Gesicht haben“ - ist die kompositorische Einstellung von dem russisch-stämmigen Leader dieser Band. Das Mischa Vernov Quartett spielt ausschließlich eigene Kompositionen, die stilistisch eher modern klingen, die Jazz Tradition jedoch nicht vernachlässigen. Das ultimative Ziel besteht darin, eine perfekte Bilanz zwischen Vertrautem und Neuem zu schaffen. Abstrakte Linien und Klangflächen mischen sich mit lyrischen Elementen. Erdige Rhythmen und bluesige Aussagen werden mit originellen und fantasievollen Soli vorgestellt. Am Ende des Tages muss die Musik sich nur noch gut anfühlen. Besetzung: Gitarre – Mischa Vernov, Piano – Felix Meyerle, Kontrabass – Nico Amrehn, Schlagzeug – Markus Zink Mehr Infos unter www.mischa-vernov.de

Tickets im VVK:
Sitzplatz 8,00 € (Ermäßigt 6,00 €)
Stehplatz 6,00 € (Ermäßigt 4,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro