Peter Klohmann &  Band
Fr 20. Juli 2012 | 21:30
Peter Klohmann & Band
Der Frankfurter Saxophonist, Komponist und zeitweise auch Multi-Instrumentalist Peter Klohmann hat nach seinem Weihnachts-Album "Gsus" nun das Album "Live At Bix" im gleichnamigen Stuttgarter Jazzclub aufgenommen. Die Aufnahmen sind während der Jazzopen 2011 entstanden und beinhalten beeindruckend energetische Quartett-Versionen einiger Peter Klohmann Hits. Das aktuelle Programm der Band umfasst neben diesen aufgenommen Titel weitere eigenkomponierte Perlen des groovigen Jazz-Genres. Von hart bis zart, von lethargisch bis ekstatisch, von melodisch bis hypnotisch versucht die Band stets den Geist des Jazz, nämlich bedingungslose Improvisation, walten zu lassen. Dabei blitzen durchaus auch Glanzlichter einiger musikalischer Epochen auf. Neben Disco-, Funk-, Punk- und Rock-Einflüssen werden gerne mit leicht avantgardistischen Passagen gewürzt, damit Spielfreude und Energie allzeit ihr Maximum erreichen. Die allgegenwärtige gesellschaftliche Wut, Maxime zu erreichen und Superlative zu besitzen, wird in der vergänglichsten aller Kunstformen, der Live-Musik, in Komplexität und Simplizität in gleichem Maße, thematisiert und dient lediglich der Unterhaltung! Ihrer Unterhaltung!!! Referenzen: Jazz im Museum (Liebighaus, Frankfurt am Main), Jazzopen Stuttgart, 60 Jahre Jazzkeller Frankfurt, Jazzahead Bremen, Women in Jazz (Halle), Jazzfestival Idstein, Worms Jazz and Joy. Peter Klohmann war Mitglied des Bundesjazzorchesters (BujazzO) von 2007 bis 2011. Tourneen unterstützt und protegiert durch das Auswärtige Amt und das Goethe-Institut führten ihn auf den Balkan (Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Serbien, Bulgarien, Rumänien), nach Südafrika (zusammen mit dem Bun-desjazzorchester - BujazzO - und dem Bundesjugendorchester), und erst kürzlich nach Indien. Besetzung: Peter Klohmann (sax) Yuriy Sych (p) Martin Standke (dr) David Helm (b) ++++++++++++ Mehr Infos unter: http://peterklohmann.com/

Tickets im VVK:
Sitzplatz 14,00 € (Ermäßigt 12,00 €)
Stehplatz 12,00 € (Ermäßigt 10,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro