Beck- &er Quartett
Fr 22. Juni 2012 | 21:30
Beck- &er Quartett
Das Quartett setzt sich aus dem Stuttgarter Saxophonisten Christoph Beck und dem ebenfalls aus Stuttgart stammenden Pianisten Tobias Becker zusammen. Die beiden „Köpfe“ der Band befassen sich schon seit einiger Zeit mit der Tradition der großen Jazz-Duos und versuchen dabei, respektvoll neue Wege zu begehen. Manchmal wird diese Zweierbesetzung noch durch Dominik Ludwig am Bass und Martin Grünenwald am Schlagzeug verstärkt und wächst so zum „Beck-&er Quartett“. Die Stücke, die für dieses Projekt entstanden sind, stammen aus der Feder der beiden Stuttgarter Musiker Christoph Beck und Tobias Becker. Sie wollen neben den druckvollen Nummern und groovigen Rhythmen auch die leiseren, intimeren „Töne“ zu Wort kommen lassen. Eine ausgewogene Balance dieser beiden Elemente, eine Menge Spielfreude und neue Stücke wird es an diesem Abend zu hören geben. +++++++++++ Besetzung: Christoph Beck (sax) Tobias Becker (piano) Dominik Ludwig (bass) Martin Grünenwald (drums)

Tickets im VVK:
Sitzplatz 14,00 € (Ermäßigt 12,00 €)
Stehplatz 12,00 € (Ermäßigt 10,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro