BIX TIPP: DIX im BIX
Mi 6. Februar 2013 | 20:30
BIX TIPP: DIX im BIX
Als in der Nazizeit Verdunkelung angeordnet war, tanzte die Familie Dix zu heimlich organisierten Schellacks aus Amerika. Seine Mutter Martha Dix, eine ausgebildete Pianistin, sorgte für „musikalische Früherziehung“ der Kinder. Jan studierte Musik in Konstanz und lernte das Gold- und Silberschmiedehandwerk in Unteruhldingen. Auch heute noch begeistert sich der 84-jährige Goldschmied für die Musik der "Swinging Twenties". Übrigens: Das Konzert findet im Rahmen des "Kunsttag Stuttgart" statt. Deshalb können Sie sich vor der Musikveranstaltung in einer Führung durch die große Sonderausstellung "Das Auge der Welt. Otto Dix und die neue Sachlichkeit 1920 - 1945" auf diese Zeit und ihre Musik einstimmen lassen. Treffpunkt: 16.45 Uhr. Foyer Kunstmuseum Leistungen: Führung Dr. Ulrich Weitz, Tasnja Mühlbrett und Andrea Welz. Eintritt für Führung und Konzert im BIX: € 59,- (Achtung: Nur noch wenige Sitzplätze frei) Mehr Infos unter: http://www.kunstmuseum-stuttgart.de/index.php?site=Ausstellungen;Vorschau_Details&id=58 sowie: http://bandinthebix.de/info/allgemein/

Tickets im VVK:
Sitzplatz 20,00 € (Ermäßigt 18,00 €)
Stehplatz 16,00 € (Ermäßigt 14,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro