Stuttgarter Kriminächte:  Lesung mit Jörg Maurer - Stehplätze an der Abendkasse
Mi 13. März 2013 | 20:00
Stuttgarter Kriminächte: Lesung mit Jörg Maurer - Stehplätze an der Abendkasse
Bayern trifft Baden-Württemberg Jörg Maurer - >>Unterholz<< Musikkabarettistische Autorenlesung Einlaß: 19 Uhr Beginn: 20 Uhr Unterholz –Alpenkrimi. Ein neuer Fall für Komissar Jennerwein: Auf der Wolzmüller-Alm ober¬halb des idyllischen alpenländischen Kurorts wird eine Frauenleiche ge¬funden. Jennerweins Bemühungen, etwas über die »Tote ohne Gesicht« zu erfahren, laufen ins Leere. Bis das Bestatterehepaar a.D. Grasegger dem Kommissar verrät, dass es sich bei der Toten um die »Äbtissin« han¬delt, eine branchenberühmte Auftragskillerin. Ist das die Lösung? Doch da geschieht ein weiterer Almenmord, ein mysteriöser Maler gerät ins Fadenkreuz, und Jennerwein pirscht mit seiner Truppe durchs Unterholz. Jörg Maurer, Jahrgang 1953, stammt aus Garmisch-Partenkirchen. Er studierte Germanistik, Anglistik, Theaterwissenschaften und Philosophie. ›Unterholz‹ ist der fünfte Fall für Komissar Jennerwein und sein Team. Jörg Maurer ist nun nicht nur Krimiautor, sondern auch Musikkabarettist. Eine feste Größe in der süddeutschen Kabarettszene, leitete er jahrelang ein Theater in München und wurde für seine Arbeit mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Kabarettpreis der Stadt München (2005), dem Agatha-Christie-Krimi-Preis (2006 und 2007), dem Ernst-Hoferichter-Preis (2012) und dem Publikumskrimipreis MIMI (2012). Sein Krimi-Kabarettprogramm ist Kult. »Kriminell komisch.« (Süddeutsche Zeitung) Die Alpenkrimis von Jörg Maurer sind alle Spiegel-Bestseller. ++++++ Eintritt: 20 Euro (am Tisch) 15 Euro (Stehplätze) Mitglieder: 18 Euro (am Tisch) 13 Euro (Stehplätze) Abendessen vor oder nach der Vorstellung im Jazzclub ist möglich. Eintrittskarten im Vorverkauf ++++++++++ Dies ist eine Kooperationsveranstaltung des Vereins Stuttgarter Kriminächte e.V. und der Buchhandlung Wittwer.

Tickets im VVK:
Sitzplatz 20,00 € (Ermäßigt 18,00 €)
Stehplatz 10,00 € (Ermäßigt 10,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro