Axel Kühn Trio
Mi 28. November 2012 | 21:00
Axel Kühn Trio
Axel Kühn ist in Tübingen geboren. Im Alter von 12 Jahren fängt er zunächst an, Gitarre zu spielen und beginnt damit seine musikalische Laufbahn. Mit 15 Jahren tauscht er die Gitarre gegen einen E-Bass, um schließlich mit 17 Jahren den Kontrabass zu entdecken. Ab diesem Zeitpunkt nimmt er fleissig Unterricht bei seinem Onkel Paul Müller, einem professionellen Jazzbassisten. Nicht erst die Verleihung des baden-württembergischen Jazzpreises 2009 hat den Bassisten Axel Kühn weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt gemacht. In den letzten Jahren war er als gefragter Sideman und als Bandleader der Formation "Kühntett" äußerst erfolgreich. Nun präsentiert er ein neues Projekt im Trioformat: Das "Axel Kühn Trio". Auf dem Programm stehen viele, speziell für die Trioformation geschriebene Eigenkompositionen und Arrangements. Dabei wird der bewährte "Axel Kühn Style" durch neue Zutaten aus den Bereichen "Independent Rock" und "Oriental Jazz" noch schmackhafter. Jazz für Fans der modernen internationalen Küche! ++++ Besetzung: Axel Kühn-Bass Ull Möck-Piano Bodek Janke-Drums

Tickets im VVK:
Sitzplatz 14,00 € (Ermäßigt 12,00 €)
Stehplatz 12,00 € (Ermäßigt 10,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro