Die Französischen Wochen präsentieren: Polar
Mo 22. Oktober 2012 | 20:00
Die Französischen Wochen präsentieren: Polar
"Polar" ist eine Hommage an das französische Kino. Die Filme von Alain Corneau, Jean-Luc Godard, Louis Malle und Jean-Pierre Melville entführen die Zuschauer in die Welt des Verbrechens. Albert Ostermaier ermittelt die Motive der Filme. Olivia Trummer ermittelt die Motive der Filmmusik von Miles Davis, Duke Ellington, Erik Satie und Martial Solal. In der Gegenüberstellung überblenden sich Dichtung und Jazz. ++++ Albert Ostermaier (Lesung) Olivia Trummer (Klavier) Malte Prokopowitsch (Konzept) ++++ Achtung: An diesem Abend gibt es nur Sitzplätze! / Kein Memberrabatt ++++ Die Veranstaltung findet im Rahmen der Französischen Wochen statt. Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart und dem Literaturhaus Stuttgart organisiert.

Tickets im VVK:
Sitzplatz 12,00 € (Ermäßigt 0,00 €)
Stehplatz 0,00 € (Ermäßigt 0,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro