IGJazz presents: PHON B feat. Viola Bommer // Lounge geschlossen
Mi 29. Mai 2013 | 20:30
IGJazz presents: PHON B feat. Viola Bommer // Lounge geschlossen
Zum ersten Mal wird Phon B ihr „WARTE HIER“ Programm mit der neuen Sängerin Viola Bommer präsentieren. Nach zwei bei dml-records erschienenen CDs, („Horch von draußen….“, wurde nominiert für den Preis der deutschen Schallplattenkritik) sowie der im Oktober 2007 herausgekommenen Hörspiel-CD „Scheerbartiana“ (Words&Music) mit der Musik von Phon B, hat die Band eine CD eingespielt, die gängige Genres überschreitet und in dieser Art neu ist. Leicht schwebende sowie sperrige Roadmovie-Grooves verbinden sich in unerwarteten Arrangements mit federnden Swingpassagen und unterlegen eigenständige Texte in deutscher Sprache. Wenn es die Kategorie „Independent“ auch für Jazzinspirierte Musik gäbe – hier hätte sie ihren Ursprung. Über das Debütkonzert und die CD des neuen Programms schreibt die Presse: „ Zum Abschluss der Pfingst-Kulturtage in der Lahrensmühle hat es vielleicht die Geburtsstunde einer neuen deutschen Jazzrichtung gegeben.“ ++ Und "Eine Entdeckung" ist nicht nur der gleichnamige Titel, sondern auch der Sound von Phon B in der Tat. Wie gelingt es, einen solchen Reichtum an Klangfarben ohne Synthesizer zu erzeugen? Eine wahre Unplugged-Wohltat in elektronischer Zeit. …….. (Leonberger Kreiszeitung) ++ „Mit ihrem offenen Sinn für neue musikalische Ideen und Wege bestätigen Phon B, das im Jazz immer wieder mit neuen angenehmen Überraschungen zu rechnen ist.“ (Jazzpodium 11.08) ++ „Eine Entdeckung“ lautet da ein erfindungsreiches Liebeslied, das die Zeile „Schöne Bilder Kostbarkeiten“ hervorbringt: Beides gilt programmatisch für diese sehr schöne CD.“ (Stuttgarter Zeitung 11.08) +++ Phon B ist: Harald Schneider (Saxophone) Kurt Holzkämper (Kontra und E-Bass) Bernd Settelmeyer (Schlagzeug, Percussion) feat. Viola Bommer (vocals) +++ Mehr Infos unter: www.myspace.com/phonbmusik

Tickets im VVK:
Sitzplatz 12,00 € (Ermäßigt 10,00 €)
Stehplatz 10,00 € (Ermäßigt 8,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro