IGJazz presents: Mehl Consortium
Mi 16. Oktober 2013 | 20:30
IGJazz presents: Mehl Consortium
Live on tour mit dem Programm zum aktuellen Album „CITY VIEWS“ Einige ganz persönliche Eindrücke und Stimmungen von Orten oder Plätzen, die im Laufe der letzten Jahre in seinem bewegten Musikerleben eine Rolle gespielt haben, beleuchtet Magnus Mehl in seinen “City Views”. Er hat speziell für die Aufnahmen zum vorliegenden Album - zusammen mit seinem Bruder Ferenc - ein „Consortium“ von musikalischen Individualisten zusammengestellt, das mit dem größtmöglichen kreativen Freiraum ausgestattet, in immer wieder wechselnden Besetzungen, vielschichtige und abwechslungsreiche Klangportraits der wichtigen Mehl’schen Lebenstationen entstehen lässt. So versprüht die Musik dieser „Stadtkompositionen“ mal eine unbändige, positiv swingende Energie, mal ist sie geprägt von reflektierender lyrischer Nachdenklichkeit. Magnus und Ferenc Mehl: Begonnen haben die Brüder Magnus und Ferenc Mehl ihre Karrieren beide in den Landesjugendjazzorchestern Baden-Württembergs, Bayerns, Sachsens und NRWs. Beide waren Mitglieder des Deutschen Bundesjazzorchesters. Seitdem sind sie mit eigenen, teilweise gemeinsamen, Projekten weltweit unterwegs. Sie treten zusammen mit den unterschiedlichsten Jazz Giants, wie z.B. Eddie Palmieri, Paquito D’Rivera, Randy Brecker usw. auf und sind Gewinner einer ganzen Reihe von internationalen Jazzpreisen. Magnus und Ferenc Mehl sind Träger des Kulturpreises ihrer Heimatstadt Rottweil. Neben der ausgedehnten Bandtätigkeit sind beide Brüder auch an unterschiedlichen Theatern tätig. Besetzung: Magnus Mehl - alto saxophone, soprano saxophone ++ Ferenc Mehl - drums ++ Magnus Schriefl - trumpet ++ Volker Engelberth - piano ++ Fedor Ruškuc - double bass +++ Mehr Infos unter: http://www.fummq.de/ Hörbeispiele unter: www.jawo-records.com

Tickets im VVK:
Sitzplatz 12,00 € (Ermäßigt 10,00 €)
Stehplatz 10,00 € (Ermäßigt 8,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro