jazzopen 2013: Marius Neset
Fr 5. Juli 2013 | 22:00
jazzopen 2013: Marius Neset
Karten erhältlich über die tix-box-Hotline unter Tel: 0711-99 79 99 99, bei Easy Ticket Service, CTS Eventim, an allen bekannten Vorverkaufsstellen, sowie an der Abendkasse. Sitzplatz 32,00 Euro Barplatz 24,00 Euro Stehplatz 17,00 Euro +++ Einlass ab 19:00 Uhr/ Konzertbeginn: 22 Uhr +++++++++++++++++ Der norwegische Komponist und Saxophonist Marius Neset veröffentlichte 2011 sein Debütalbum „Golden Xplosion", welches ihn zum meistdiskutiertesten Newcomer in der europäischen Jazz-Szene machte. Laut Terje Mosnes (Dagbladet) ist Marius Neset “der talentierteste Saxophonist seit Jan Gabarek“.„Golden Xplosion" demonstrierte musterhafte Techniken, energiegeladene Kreativität, Phantasie und Virtuosität auf Tenor- und Sopransaxophon. Sein Debütalbum bewies aber auch seine Genialität als Komponist von fesselnder Musik, was ihm Türen zu bedeutenden Festivals in Europa, aber auch zu Auftritten in den USA öffnete. Mit seinem neuen Album „Birds" hat Marius Neset einen gewaltigen Schritt nach vorne getan und liefert ein Album, das nicht nur beeindruckt, sondern auch die Vermutung zulässt, dass Marius Neset zu den spannendsten Künstlern dieses Jahrzehntes zählt. Die Musik des Quartetts nimmt den Hörer mit auf eine Reise und vereint Marius‘ Einflüsse mit außergewöhnlicher Energie und Kreativität. Die Kompositionen enthalten Elemente von Stravinsky, Charles Ives, Steve Reich, Wayne Shorter, Django Bates und Michael Brecker, aber am meisten von Nesets unverwechselbarem Klang. „Birds" ist eine bedeutende Entwicklung von Marius Neset als Künstler und Bandleader. Es ist ein perfektes Vorzeigeprodukt seiner Genialität sowohl als inspirierender, als auch als inspirierter Komponist. Beste Voraussetzungen also... +++ Mehr Infos unter: www.mariusneset.com

Tickets im VVK:
Sitzplatz 0,00 € (Ermäßigt 0,00 €)
Stehplatz 17,00 € (Ermäßigt 0,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro