The "S.Y.T.C." (Stuttgardian Young Tenors Convention)
Di 16. April 2013 | 20:30
The "S.Y.T.C." (Stuttgardian Young Tenors Convention)
4 Tenor-Saxophone plus Rhythm-Section! Da denkt der eingefleischte Jazz-Fan doch sofort an die "Four Brothers" (Stan Getz, Zoot Sims, Herbie Steward und Serge Chaloff), die damals das gleichnamige Stück von Jimmy Giuffre im Woody Herman Orchestra zum Besten gaben und damit auch der "Second Herd" von Woody Herman den Beinamen "Four Brothers Band" gaben. Christoph Beck, Alexander Bühl, Peter Klohmann und Alexander "Sandi" Kuhn sind die Namen der vier jungen Tenor-Saxophonisten, die in Stuttgart momentan ihren Schaffensschwerpunkt haben. Alle hatten sie Unterricht bei Bernd Konrad, sei es im Landesjungendjazzorchester gewesen oder an der Musikhochschule Stuttgart. Alle haben sie ihre eigenen Formationen, die Sie im BIX schon hören konnten. Nun treffen sie zum ersten Mal vor Publikum in dieser ungewöhnlichen Septett Besetzung aufeinander und präsentieren neben energetischen, virtuosen Arrangements bekannter Jazz-Standards auch Balladeskes und Eigenkompositionen jedweder Couleur. +++ Besetzung: Christoph Beck: Tenor Saxophone Alexander Bühl: Tenor Saxophone Peter KLOHMANN: Tenor Saxophone Alexander 'Sandi' Kuhn: Tenor Saxophone Gee Hye Lee: Piano Steffen Kistner: Bass Martin Grünenwald: Drums +++ Mehr Infos unter: www.christoph-beck.de www.myspace.com/alexanderbuehl www.peterklohmann.com www.alexanderkuhn.com

Tickets im VVK:
Sitzplatz 8,00 € (Ermäßigt 6,00 €)
Stehplatz 6,00 € (Ermäßigt 4,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro