IGJazz presents: Neuhaus | Böhm | Kühn | Pape
Mi 25. September 2013 | 20:30
IGJazz presents: Neuhaus | Böhm | Kühn | Pape
Zum Anfang der Saison im BIX bietet Ihnen die IG Jazz Stuttgart ein ganz besonderes Konzert mit außergewöhnlichen Musikern der baden-württembergischen und der internationalen Szene: Das hochkarätig besetzte Quartett präsentiert an diesem Abend Kompositionen aus der eigenen Feder sowie ausgewählte Stücke aus dem Great American Songbook. Die 4 Musiker verbindet dieselbe musikalische Richtung: moderner und zeitgenössischer Jazz. Da lag es nahe, dass sich ihre Wege immer wieder kreuzten und es nur eine Frage der Zeit war, bis der entstandene Wunsch nach einem gemeinsamen Konzert realisiert werden kann. Der Stuttgarter Gitarrist Christoph Neuhaus studierte in Mannheim, Amsterdam und Basel. Im April 2013 wurde seine Debüt CD mit dem „Christoph Neuhaus Quintett feat. Adrian Mears“ veröffentlicht. Pianist Rainer Böhm gilt als internationales Ausnahmetalent. Der gebürtige Ravensburger erhielt 2010 den renommierten „Neuen Deutschen Jazzpreis“, nahm bisher zahlreiche CD‘s unter seinem Namen und als „Sideman“ auf und konzertiert weltweit. Landesjazzpreisträger Axel Kühn ist dem Stuttgarter Publikum und über die Landesgrenzen hinaus kein Unbekannter. Der Bassist zählt zu den meist gefragten der jungen Generation und veröffentlichte bereits einige eigene Alben. Axel Pape aus Wiesbaden komplettiert die Formation am Schlagzeug. Er studierte in Stuttgart und ist seitdem in zahlreichen Projekten deutschlandweit tätig, so ist er u.a. Mitglied der „Sandi Kuhn Group“ (Landesjazzpreisträger 2013) und dem Sebastian Sternal Trio. +++ Besetzung: Christoph Neuhaus (guit); Rainer Böhm (p); Axel Kühn (b); Axel Pape (dr) +++ Mehr Infos unter: http://www.axel-kuehn.com/ www.christophneuhaus.com

Tickets im VVK:
Sitzplatz 12,00 € (Ermäßigt 10,00 €)
Stehplatz 10,00 € (Ermäßigt 8,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro