BIX TIPP: Christian Scott - CD-Präsentation "Christian aTunde Adjuah"
Do 24. Oktober 2013 | 20:30
BIX TIPP: Christian Scott - CD-Präsentation "Christian aTunde Adjuah"
Der Edison Award Gewinner, Trompeter, Komponist, Produzent und Bandleader Christian Scott präsentiert uns an diesem Abend sein aktuelles Album Christian aTunde Adjuah, das Nachfolgealbum zu seinem erfolgreichen und von den Kritikern in höchstem Maße gelobtem Album „Yesterday you said tomorrow“. Die aktuelle Doppel-CD verdeutlicht erneut, wie inspirierend und außergewöhnlich zugleich der Künstler arbeitet. Im Mittelpunkt der 23 Songs steht das Trompetenspiel Scotts. Nachdenkliche Baladen, leichte und träumerische Melodien oder auch Gitarrenlastige und vom Rock beeinflusste Stücke, Trompeten-Soli wie auch Fanfarenartige Elemente wechseln sich auf dem Album ab. Mit diesen neuen Songs überschreitet Scott ganz klar Grenzen – und wagt sich im Jazz in ganz neue Bereiche vor. Christian aTunde Adjuah ist offensichtlich das bisher persönlichste Project des erst jungen Künstlers Scott: Der Titel des Albums vervollständigt und verkörpert seine Identität wie nichts anderes, gehen der neue Name doch zurück zu seinen Wurzeln in Ghana/ Benin. Auch das Albumcover-Foto, das ihn in traditioneller Kleidung der Kultur der Black Indians und der Mardi Gras aus New Orleans zeigt, steht für die starke, persönlich Auseinandersetzung. Mit seiner Herangehensweise an Jazz, seiner explorativen Art, mit dem Jazz umzugehen, bewusst mit Standards des Jazz zu brechen, um daraus neues zu erschaffen, versucht er, vor allem die jüngeren Generationen anzusprechen. Die positiven Reaktionen von Fans und Kritikern beweisen, dass er damit genau den richtigen Weg eingeschlagen hat. +++ Einige Zitate aus der Presse: “Christian Scott isn’t your typical jazz musician…The trumpet phenom is creating jazz for a younger generation…”– New York Magazine + "Christian Scott ushers in new era of jazz" – NPR + "Jazz's young style God" – JazzTimes + +++ Besetzung (Änderungen möglich): Christian Scott (tp); Cory Fonville (dr); Christopher Funn (b); Lawrence Fields (p); Matthew Stevens (guit); Braxton Cook (sax) +++ Mehr Infos unter: http://christianscott.tv/

Tickets im VVK:
Sitzplatz 22,00 € (Ermäßigt 18,00 €)
Stehplatz 18,00 € (Ermäßigt 14,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro