Axel Schlosser Quartett "Tales from the south" - Karten an der Abendkasse
Fr 10. Januar 2014 | 21:00
Axel Schlosser Quartett "Tales from the south" - Karten an der Abendkasse
Der in Frankfurt lebende Trompeter Axel Schlosser stellt im Rahmen dieses Konzerts und zusammen mit seinem Quartett seine neue CD "Tales From The South" vor. Stilistisch bewegt sich das deutsch-schwedische Quartett in zeitgenössischen Gefilden, zeigt jedoch stets eine tiefe Verwurzelung in der gesamten Geschichte des Jazz. Auf dem Programm stehen vorwiegend Kompositionen Axel Schlossers, aber auch die Bearbeitung eines Volksliedes sowie eine selten gespielte Komposition aus der Feder von Duke Ellington. ---------------------- Besetzung: Axel Schlosser (tp, flh); Olaf Polziehn (p); Martin Sjöstedt (b); Daniel Fredriksson (dr) +++ Foto by Sascha Rheker +++ Mehr Infos unter: www.axelschlosser.de

Tickets im VVK:
Sitzplatz 20,00 € (Ermäßigt 16,00 €)
Stehplatz 14,00 € (Ermäßigt 10,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro