Arve Henriksen Trio -Karten an der Abendkasse
Fr 25. April 2014 | 21:00
Arve Henriksen Trio -Karten an der Abendkasse
Schon immer faszinierten Arve Henriksen die klanglichen Möglichkeiten der Trompete. Als ihm Nils Petter Molvaer eines Tages eine Kassette mit Aufnahmen der japanischen Shakuhachi-Flöte gab, veränderte sich das Trompetenspiel von Arve Henriksen tiefgreifend. Die japanische Flötenmusik, die in der Tradition des Zen Buddhismus steht, faszinierte und prägte Henriksen durch ihre expressive, meditative und minimalistische Qualität. Es gelang ihm, den warmen, weichen und luftigen Sound der Shakuhachi auf die Trompete zu übertragen. Dieser Klang wurde zu seinem Markenzeichen. Aber sein Interesse ist keineswegs darauf beschränkt. Er wurde ebenfalls von den verschiedensten Arten von Folk Musik, zeitgenössischer Musik und elektronischer Musik beeinflusst. Während der letzten Jahre konzentrierte er sich sehr auf seinen Gesang. Da sich der Trompeter stetig neu erfindet, wird Arve Henriksen seit einigen Jahren als wichtigster Bläser Norwegens gehandelt. Arve Henriksen ist Gründungsmitglied der legendären Band Supersilent. Er arbeitete mit so unterschiedlichen Bands und Künstlern wie Jon Balke, Motorpsycho, Christian Wallumrod, Marc Ducret, Nils Petter Molvaer, The Cikada String Quartet und Marilyn Mazur. +++ Besetzung Arve Henriksen, tp / Jan Bang, electronics / Ingar Zach, dr +++ Mehr Infos unter: www.arvehenriksen.no

Tickets im VVK:
Sitzplatz 24,00 € (Ermäßigt 20,00 €)
Stehplatz 18,00 € (Ermäßigt 14,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro