IGJazz presents: Oliver Strauchs „Trio Duende“ – CD-Release “ESPAÑA”
Mi 4. Juni 2014 | 21:00
IGJazz presents: Oliver Strauchs „Trio Duende“ – CD-Release “ESPAÑA”
Oliver Strauch’s “TRIO DUENDE” entführt uns in die iberischen Welten zwischen Orient und Okzident und transformiert intensive Stimmungen und Assoziationen in einen aktuellen europäischen Jazz-Sound. Dabei wird nicht nur die einsame Stimme eines Muezzins in Cordoba, der extrovertierte “Cante Flamenco” Sevillas oder die archaisch / keltische Klangwelt Asturiens zur gleichermaßen unerschöpflichen Inspirationsquelle: Murat Öztürk, Jens Loh und Oliver Strauch interpretieren auch die impressionistischen Meisterwerke eines Albéniz und treten in Dialoge mit Vicente Amigo und Dorantes, deren Spektrum an Melodienreichtum unerschöpflich scheint… Geprägt von der mediterranen Tradition europäischer Piano-Trios war Oliver Strauch fasziniert von der inneren Kraft und Vielfalt einer Musikkultur die weit mehr zu bieten hat als bekannte Klischees… Die Herausforderung war eine Musik zu schaffen, die sowohl authentische Bezüge aufweist und gleichermaßen eigene Möglichkeiten der individuellen Interpretationen zulässt. Pianisten Murat Öztürk, überführt in Auseinandersetzung mit seiner türkische Herkunft unmittelbare Einflüsse der orientalischen Klangwelten in die Sprache des Trios und Bassist Jens Loh verweist mit seinem percussiven Approache auf die Unmittelbarkeit von Melodie und Rhythmus die Bandleader und Drummer Oliver Strauch im Interplay zusammenführt. Die Parallelen der Musik-Welten werden dabei offensichtlich: Haben nicht schon Miles Davis, Chick Corea oder Herb Alpert ihrer Liebe zur modalen Struktur spanischer Harmonien Ausdruck verliehen? Das nun ein europäisches Jazztrio diesen Ausdruck neu bespiegeln möchte, macht uns neugierig auf eine aufregende Musik-Reise: Espana! +++ VÖ: 28.03.2014 Label: JAZZNARTS RECORDS JNA 6914 +++ Besetzung: Murat Öztürk (p); Jens Loh (b); Oliver Strauch (dr)

Tickets im VVK:
Sitzplatz 14,00 € (Ermäßigt 12,00 €)
Stehplatz 12,00 € (Ermäßigt 10,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro