Holger Bihr: Abschlusskonzert/  im Anschluss: Mars à la jazz (Eintritt frei)
Di 3. Juni 2014 | 20:00
Holger Bihr: Abschlusskonzert/ im Anschluss: Mars à la jazz (Eintritt frei)
An diesem Abend lädt Holger Bihr zu seinem Bachelorkonzert in den Jazzclub BIX ein. Holger Bihr hat Jazz-Schlagzeug an der Musikhochschule Stuttgart und an der Hochschule Luzern (im Rahmen eines Auslandsaufenthaltes), studiert. Ebenfalls war er Stipendiat der Baden- Württemberg-Stiftung. Zu seinen Dozenten gehörten Eckhard Stromer, Manfred Kniel, Michael Kiedaisch und Dominik Burkhalter. Zu hören sind Eigen-/ und Fremdarrangements, sowie eine Eigenkomposition. Die Musikrichtungen des Abends sind sehr facettenreich, sie reichen von Second-Line, über Fusion bis hin zu modernem, handgemachten Drum'n'Bass. Unterstützt wird Holger Bihr von Benni Jud (Bass), Nico Schliemann (Gitarre), Philipp Gras (Keys), Timo Stegmüller (Percussions) und Christoph Beck (Tenorsax). Der Eintritt ist frei! +++ Im Anschluss an das Bachelor-Abschlusskonzert: Mars à la Jazz! Besetzung: J. Marsala (voc); B. Brugger (sax); H. Donel (guit); H. Stollsteimer (p); F. Klein, J. Delazer (dr)

Tickets im VVK:
Sitzplatz 0,00 € (Ermäßigt 0,00 €)
Stehplatz 0,00 € (Ermäßigt 0,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro