Alex Barck *DJ-Set* (Jazzanova / Reunion / Sonar Kollektive) feat. LOVEit-Crew
Sa 24. Mai 2014 | 23:00
Alex Barck *DJ-Set* (Jazzanova / Reunion / Sonar Kollektive) feat. LOVEit-Crew
Doors open 23.00 Uhr ALEX BARCK: JAZZANOVA‘S MOST VERSATILE DJ IS BACK FROM PARADISE Bekannt wurde Alex Barck in den späten 90-er Jahren, als Gründungsmitglied von Jazzanova. Als A&R Manager des in Berlin ansässigen Labels Sonar Kollektiv war er – und ist es immer noch – verantwortlich für herausragende Veröffentlichungen, die gekonnt die Gradwanderung zwischen gehaltvollem Pop und geistreicher Dance-Musik vollziehen. Seine ersten eigenen Gigs fanden im Club „Akbar Lounge“ und im „Delicious Doughnuts“ statt. Nur zehn Jahre nach seinen ersten Auftritten hatte er bereits in fast allen bekannten Clubs der Welt gespielt – sei ins im „Yellow“ (Tokio) oder im „Zouk“ (Singapur), im „Trouw“ in Amsterdam, im „Goa“ in Madrid, in der „Dachkantine“ in Zürich, im „Plastic People“ in London, beim „Elephant Festival“ in Kroatien – und natürlich in Berlin im „WMF“, im „Cookies“, im „Weekend“, im „Watergate“ und in der „Panorama Bar“, um nur ein paar zu nennen. Zudem hat er bereits mit Größen wie François K., Gilles Peterson, Norman Cook, Andrew Weatherall, Carl Craig und Basement Jaxx zusammen gespielt/ aufgelegt. Neben seiner (bereits 20-jährigen) Karriere als leidenschaftlicher, herausfordernder und oftmals gar revolutionärer DJ, arbeitete Barck als Selector, der verschiedenste renommierte und Trendsetzende Serien herausbrachte („Secret Love“, „Computer Incarnations“ u.a.) Zudem unterhält er einige Radio-Shows in verschiedenen deutschen Radiosendern. 2011 hat er zusammen mit dem Produzenten Christian Prommer Aufnahmen als „Prommer & Barck“ (bei Derwin Records) veröffentlicht und war mit ihm auf Clubtour als Live-Act in ganz Europa zu erleben. So beschäftigt er ist und so voll sein Zeitplan auch sein mag – so explosiv ist sein konstanter, kreativer Output. Es gibt wahrscheinlich nur ein Leitmotiv für sein Schaffen: Eine tiefe, ehrliche und unendliche Liebe zur Musik. Album-VÖ: „REUNION“ Jetzt ist es offiziell: Alex Barck ist zurück in seiner Heimatstadt Berlin. Für ein ganzes Jahr lebte er bis dahin auf der kleinen Insel La Reunion im Indischen Ozean. Um sich von seinem turbulenten Leben als DJ, als Mitglied von Jazzanova, als A&R Manager von Sonar Kollektiv, als eine Hälfte von Prommer & Barck und als beschäftigter Record-Sammler zu erholen? Wohl kaum! Mit seinem Debut-Solo-Album im Gepäck kehrt er zurück in die Party-Hauptstadt der Welt, Berlin! Die Insel, der Ozean, die afrikanischen Einflüsse, die Abgeschiedenheit von der hektischen Club Szene müssen Barck extrem gut getan haben. „Reunion“ ist ein reifes Clubalbum mit harschem Pop-Appeal, mit viel Soul und Tiefe und einer ganz eigenen, charakteristischen „Daumenabdruck“. RELATED LINKS: www.facebook.com/alexbarckofficial www.residentadvisor.net/dj/alexbarck www.sonarkollektiv.com www.jazzanova.com www.prommerandbarck.com AUDIO/VIDEO CLIPS: SONGS, REMIXES AND RADIO PODCASTS: http://soundcloud.com/alexbarck „REUNION“ MIX FOR ELECTRONIC BEATS: https://soundcloud.com/alexbarck/electronic-beats-alex-barck „Doubter“ feat . Jonatan Bäckelie, OFFICIAL VIDEO: http://youtu.be/Dv9kPyhUu1M „MY KIND OF HOUSE“ DJ SET: http://snd.sc/1a2XwVQ +++ nur Stehplätze/ kein Memberrabatt

Tickets im VVK:
Sitzplatz 0,00 € (Ermäßigt 0,00 €)
Stehplatz 10,00 € (Ermäßigt 0,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro