THIRD RAIL  Etienne MBappe, Tom Brechtlein & George Whitty(Gary Willis erkrankt)
Fr 23. Mai 2014 | 21:00
THIRD RAIL Etienne MBappe, Tom Brechtlein & George Whitty(Gary Willis erkrankt)
Gary Willis kann wegen einer Erkrankung das Konzert nicht spielen. Als Ersatz ist Étienne M'Bappé Bassist u.a. von John McLaughlin heute im BIX dabei. "Jazzrock - gibt's den überhaupt noch?"/ "Fusion... schneller, höher, weiter - ist es damit nicht schon längst vorbei?" … Diese Fragen, obschon durchaus berechtigt, stellen sich beim Trio THIRD RAIL erst gar nicht! Wenn gleich die drei Musiker die Genres über Jahrzehnte maßgeblich mit gestaltet haben – der mehrfache Grammy-Gewinner George Whitty (keys u. a. bei Herbie Hancock, Brecker Brothers, Santana, Wayne Shorter), Tom Brechtlein (drums u.a. Robben Ford, Chick Corea, Kenny Loggin) sowie Gary Willis (E-bass mit Tribal Tech(Mitbegründer), Wayne Shorter) – schlagen sie eine Brücke von ihrer durch Virtuosität und Kreativität geprägten Vergangenheit in die Gegenwart. George Whitty klingt dabei nie datiert, sondern arbeitet mit den modernsten Sounds heutiger Keyboards: nicht zuletzt programmiert gerade er die Live-Sounds von Tastenguru Herbie Hancock. Zudem trägt er zu dessen Arrangements bei und beherrscht sein Handwerk derart gekonnt, dass sogar kein Geringerer als Wayne Shorter (lt. Wikipedia der größte Jazzkomponist aller Zeiten) seine Werke von George Whitty orchestrieren lässt. THIRD RAIL haben, neben spannungsgeladenen Hochenergie-Passagen, zudem auch zukunftsweisende, klanglich offene "Soundscape"-Strukturen im Repertoire, die der kraftvollen Musik des Trios eine frische Facette mit einer Portion Zeitgeist und "Hipness" verleihen. Mit Tom Brechtlein am Schlagzeug & Gary Willis am Bass kommt eine der legendärsten Rhythmsections aus dem Jazzrockbereich nach vielen Jahren wieder zusammen auf Tour. Musikalischer Hochgenuss garantiert!!!!! Line-Up: George Whitty (keys); Gary Willis (b); Tom Brechtlein (dr) Videos: „you rang?“ http://www.youtube.com/watch?v=cm8LYbgixWg Weitere Infos unter: www.music.gwhitty.com www.tombrechtlein.com www.garywillis.com

Tickets im VVK:
Sitzplatz 32,00 € (Ermäßigt 28,00 €)
Stehplatz 26,00 € (Ermäßigt 22,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro