Chris Potter s Underground - ausverkauft
Do 19. Februar 2015 | 20:30
Chris Potter s Underground - ausverkauft

Als Solist mit Weltklasse, als renommierter Komponist und Bandleader ist es dem Grammy-nominierten Saxofonisten Chris Potter gelungen, eine der bekanntesten Figuren seiner Jazzgeneration zu werden. Das Down-Beat-Magazin bezeichnete ihn als „… einen der versiertesten (und meist kopiertesten) Saxofonisten der Welt“. Und auch die Leser des Magazins waren der gleichen Meinung, wählten sie ihn in einer Leserumfrage im Jahr 2008 auf Platz 2 direkt nach dem Tenor-Saxofonisten Sonny Rollins. Die Jazzikone Dave Liebmann nannte ihn, noch direkter und auf den Punkt gebracht, „einen der besten Musiker, die es gibt.“

 

Er ist nicht nur ein meisterhaftes Improvisationstalent und jüngster Musiker überhaupt, der den Dänischen „Jazzpar Preis“ jemals gewonnen hat, sondern hat auch eine beeindruckende Diskographie von 15 Alben vorzuweisen sowie seine Teilnahme an bisher über 100 Studioproduktionen. Für seine Solo-Arbeit an dem Song „In Vogue“, ein Stück auf dem Album „Pink Elephant Magic“ von Joanne Brackeen (1999) wurde er für einen Grammy nominiert. Auf Steely Dans mit einem Grammy ausgezeichneten Album „Two Against Nature“ (2000) wurde er besonders gelobt und hervorgehoben.

Während seiner Karriere hat Potter mit zahlreichen großen Künstlern zusammengearbeitet – so z.B. mit Steely Dan, Jim Hall, Ray Brown, Kenny Werner oder Herbie Hancock. Er tourte durch die Welt mit dem Dave Holland Quintett, dem Overtone Quartett, mit der Mingus Big Band und erst kürzlich mit der Pat Metheny Unity Group.

Potters Musik veranschaulicht grenzenlose Kreativität sowie ein lebendiges Gespür für Swing. Kritiker, Musiker und Fans halten ihn für einen der größten Saxofonisten unserer Zeit. Eines seiner wichtigsten Projekte ist jedoch seine eigene Jazz-Funk-Gruppe, Chris Potter’s Underground, mit der er heute auch das BIX und seine Gäste begeistern wird.

 

Besetzung: Chris Potter (sax); Adam Rogers (guit); Fima Ephron (b); Nate Smith (dr)

 

Mehr Infos unter: http://www.chrispotter.net/



Tickets im VVK:
Sitzplatz 30,00 € (Ermäßigt 26,00 €)
Stehplatz 24,00 € (Ermäßigt 20,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro