Stuttgarter Saloniker: String- & Swing-Orchestra
Mi 11. Februar 2015 | 20:30
Stuttgarter Saloniker: String- & Swing-Orchestra

Das String- und Swing-Orchestra bietet uns heute swingende Hits von Basie, Ellington, Gershwin, Morton u.m. aus dem Jazzlabor der Urgesteine des American Jazz. Auch Bix Beiderbecke wird aufgegriffen und ein prickelnd intimer und vielschichtiger Live-Sound entsteht.

 

Das String- & Swing-Orchestra:

Mit dem Aufkommen des Jazz und der Saxophone wurden von den USA aus die bis damals üblichen Holzbläser verdrängt. Das Saloniker String- & Swing-Orchestra trägt diesem Gedanken Rechnung durch drei dreichörige Instrumentengruppen und eine Rhytmusgruppe. Das Orchester ist also nach den originalen Notenausgaben der 20er Jahre formiert.

Die jedoch relativ kleine Besetzung der Bigband spornt die Musiker und Komponisten umso mehr zu hoher Kreativität an, weil die unterschiedlichsten Klang-Kombinationen von Strings, Reeds und Brass ausprobiert werden.

 

Mehr Infos unter: http://www.saloniker.de/formationen/string-and-swing-orchestra/

 

Besetzung (Änderungen möglich): P. Siben (p, mod, lead); J. Krampen (viol); S. Schuster (b); S. Koschitzki, Ch. Beck, E. Rössle (sax); D. Bucher, R. Reichert (tp); U. Gutscher (tmb); T. Keltsch (dr)



Tickets im VVK:
Sitzplatz 22,00 € (Ermäßigt 18,00 €)
Stehplatz 16,00 € (Ermäßigt 12,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro