Daniel Stelter Quartett feat. Fola Dada
Sa 25. April 2015 | 21:00
Daniel Stelter Quartett feat. Fola Dada

Längst ist der Name Daniel Stelter in der deutschen Jazz-Szene ein Begriff. Mit „Little Planets“ lanciert das Quartett um den Ingelheimer Jazz-Gitarristen und Komponisten sein drittes Album. Stelters unaufgeregter, klarer Stil findet darin seine Fortsetzung. 12 Eigenkompositionen aus der Feder von Daniel Stelter und Ulf Kleiner bilden auf dieser Platte das Gerüst, in das jeder der Musiker eigene Facetten mit einbringen kann.

Musikalisch bewegt sich „Little Planets“ zwischen jazzigen und bluesigen, akustischen, aber auch rockigen und indie-haften Tönen – ein Album, das voller Gegensätze scheint und dennoch nie den typischen Quartettsound verlässt. Vielmehr lotet es die verschiedenen Stilrichtungen aus und dehnt damit das „kleine Klanguniversum“ aus. Neben sieben instrumentalen Stücken gibt es auf „Little Planets“ fünf Songs, die das Quartett um eine vokale Dimension erweitern. Mit der Sängerin Fola Dada hat das Quartett eine perfekte Ergänzung zu seinem Sound gefunden. Auch Daniel Stelters  Stimme ist erstmals auf zwei Eigenkompositionen zu hören.

 

Besetzung: Daniel Stelter (guit); Ulf Kleiner (keys); Tommy Baldu (dr); Jean-Philippe Wadle (b); Fola Dada (voc)

 

Mehr Infos unter: http://danielstelter.de/



Tickets im VVK:
Sitzplatz 18,00 € (Ermäßigt 14,00 €)
Stehplatz 12,00 € (Ermäßigt 8,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro