Abschlusskonzert Andrey A. Tatarinets feat. Bounce/ im Anschluss: Kenny Wheeler Ensemble - Eintritt frei
Di 17. Februar 2015 | 20:00
Abschlusskonzert Andrey A. Tatarinets feat. Bounce/ im Anschluss: Kenny Wheeler Ensemble - Eintritt frei

Das mehrfach preisgekrönte Quartett der vier Freunde macht Sound zum Bounce und damit Klang zum körperlichen Erlebnis. Groovy, abwechslungsreich und alles andere als geschwätzig klingt die Musik der Senkrechtstarter der jungen europäischen Jazzszene.

Ein trashig-wuchtiges Schlagzeug hält dagegen und balanciert diese einzigartige Mischung aus Avantgarde, Rockelementen und Free Jazz aus, die gut – sogar sehr gut – ohne ein Harmonieinstrument auskommt.

 

Besetzung: Jonathan Maag (sax); Julian Hesse (tp); Andrey A. Tatarinets (b); Domi Chansorn (dr)

 

Im Anschluss an das Abschlusskonzert von Andrey A. Tatarinets spielt das Kenny Wheeler Ensemble! Die Band spielt die Musik des 2014 verstorbenen kanadischen Trompeters, insbesondere Werke ab Mitte der 1970er Jahre.

 
Besetzung: Florian Banko (tp); Jenny Marsala (voc); André Weiß (p); Hyuncheol Kim (b); Jonas Horneber (dr)
 
Mehr Infos unter: http://andreytatarinets.com/projekte_bounce.html


Tickets im VVK:
Sitzplatz 0,00 € (Ermäßigt 0,00 €)
Stehplatz 0,00 € (Ermäßigt 0,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro