Trio Villani
Di 31. März 2015 | 20:30
Trio Villani

Das Trio des deutsch/italienischen Pianisten Apollonio Maiello (Preisträger zahlreicher Jazzpreise in Deutschland und Italien wie z.B „Jazz by the Pool Competition“ in Zusammenarbeit mit dem Konservatorium van Amsterdam, „JazzMe-Wettbewerb” in Zusammenarbeit mit dem Enjoy Jazz Festival, „Jugend Jazzt”) ist die perfekte Synthese moderner Rhythmischer Strukturen und dem Improvisationsgeist des Jazz. Diese Band vermag es, durch ihre frische Herangehensweise die “klassische” Jazz-Trio-Formation in neue klangliche Sphären zu heben.

Begleitet wird Apollonio Maiello von Mathis Großmann am Schlagzeug, welcher zusammen mit Apollonio Maiello in den renommierten Bauerstudios in Ludwigsburg bereits zwei Alben mit dem Quintett “The Ropesh” aufnehmen durfte und Pietro Martinelli am Bass, ein in Genua ansässiger Bassist, der unter anderem bereits mit Internationalen Jazzgrößen wie Phil Woods oder Scott Hamilton spielen durfte.

Kurzum: Trio Villani steht für den Klang improvisierter Musik im 21.Jahrhundert!

  

Besetzung: Apollonio Maiello (p, f-rhodes, synths); Pietro Martinelli (b); Mathis Grossmann (dr)

 



Tickets im VVK:
Sitzplatz 8,00 € (Ermäßigt 6,00 €)
Stehplatz 6,00 € (Ermäßigt 4,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro