BIX TOP ACT: Cecile McLorin Salvant
Di 10. November 2015 | 20:30
BIX TOP ACT: Cecile McLorin Salvant

Für einen Grammy wird bekanntlich nicht jeder dahergelaufene Jazz-Musiker nominiert – so auch im Fall von Cécile McLorin Salvant. Wer ihre Stimme zum ersten Mal vernimmt, muss unweigerlich an Nina Simone und Ella Fitzgerald denken. 

Wie bei so vielen Jazz-Genies liegt der Ursprung ihres Talents in ihrer Kindheit. Bereits mit fünf Jahren fing sie an, Klavier zu spielen und wurde daraufhin von ihren französisch-haitianischen Eltern sachte ermutigt, weiterzumachen, während ihre Freundinnen in der gemeinsamen Heimat Miami lieber an den Strand gingen oder heimlich neue „Miami Vice“- Folgen guckten. Es muss also nicht immer New Orleans sein – toller Vocal-Jazz kann auch unter der Sonne Floridas gedeihen. 

Irgendwann wurde ihr das tropische Klima aber doch zu schwül, und sie studierte in Frankreich, verfeinerte dort ihr Talent und kehrte 2010 in die USA zurück, um als jüngste Teilnehmerin in der Geschichte an der „Thelonious Monk International Jazz Competition“ teilzunehmen und: zu gewinnen. Die 26-Jährige ist eine wahre Stimmvirtuosin!

Die erst so junge Künstlerin hat bereits mit großartigen Persönlichkeiten wie Jean-François Bonnel, Rodney Whitaker, Dan Nimmer, Jacky Terrasson, Aaron Diehl und Wynton Marsalis zusammengearbeitet, auf Festivals wie dem Vienna Jazz Festival oder dem Detroit Jazz Festival performt. Umso mehr freut es uns, dass sie heute nach ihrem fulminanten Konzert bei uns im BIX im letzten Jahr nun ein zweites Mal zu Gast ist!

 

Line-Up: Cécile McLorin Salvant (voc); Aaron Diehl (p); Paul Sikivie (b); Lawrence Leathers (dr)

Mehr Infos unter: http://www.cecilemclorinsalvant.com/



Tickets im VVK:
Sitzplatz 44,00 € (Ermäßigt 38,00 €)
Stehplatz 28,00 € (Ermäßigt 22,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro