BIX TOP ACT: Young Lions Jazz Award - Preisträgerkonzert: Philipp Gras feat. The Lil’ Bähm! Collective
Mi 24. Juni 2015 | 20:30
BIX TOP ACT: Young Lions Jazz Award - Preisträgerkonzert: Philipp Gras feat. The Lil’ Bähm! Collective

Am Mittwochabend wird ein weiteres junges Ausnahmetalent mit dem Young Lions Jazz Award, dem vom Lions Club Stuttgart Killesberg verliehenen Förderpreis, ausgezeichnet - dieses Mal der junge Pianist Philipp Gras. Natürlich hat sich der Gewinner etwas Besonderes für sein Preisträgerkonzert überlegt:

 

Philipp Gras feat. The Lil’ Bähm! Collective:

Fernab von einem Improvisationsgefecht und klar distanziert von jeder Jam-Session, sucht der junge Stuttgarter Pianist und Songwriter nach seiner eigenen musikalischen Ästhetik in einem Genre zwischen Jazz und ambitionierter Popmusik.

Mit sensiblem Gespür für Arrangements und Instrumentation verleiht der 25-jährige Student der Stuttgarter Musikhochschule seinen Werken unterschiedlichste Charaktere. Er drückt verschiedenen Stilistiken – mal mit RnB Rhythmen, mal mit kammermusikalischen Ambitionen - gnadenlos seinen eigenen Stempel auf und präsentiert sie in einem Guss.

Speziell arrangiert für das Preisträgerkonzert, stellt er seine Werke in intimer Besetzung vor.

 

Mehr Infos unter: www.philippgras.de

 

Besetzung: Philipp Gras (p); Benni Jud (b); Steffen Gigi Fritz (dr); N.N. (sax); N.N. (voc)

 

Der Young Lions Jazz Award:

Der Lions Club Stuttgart Killesberg hat erstmalig im Jahr 2007 in Zusammenarbeit mit dem Institut für Jazz und Populär-Musik der Staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst und des Jazzcom e.V. den „Young Lions Jazz Award“ ausgelobt. Der Förderpreis soll hervorragenden Studenten der Hochschule zu Gute kommen, um Projekte mit renommierten Jazzmusikern oder mit hohem Innovationsgrad zu erarbeiten und öffentlich aufzuführen. Sehr wichtig ist dabei der Kontakt in das Jazz-Netzwerk für das spätere Berufsleben dieser Nachwuchsmusiker. Neue, frische musikalische Anregungen und die Gelegenheit, sich in einem der besten Jazzclubs Europas zu präsentieren, setzen so einen echten Meilenstein in der Karriere der „Young Lions“. Die Projekte werden von der Förderpreisjury, bestehend aus Vertretern der Musikhochschule, des Jazzcom e.V. und des Lions Club Stuttgart Killesberg ausgewählt. Der Reinerlös der Veranstaltung ermöglichte in der Vergangenheit bereits mehr als 15  Förderpreise des „Young Lions Jazz Award“ auszuloben.



Tickets im VVK:
Sitzplatz 12,00 € (Ermäßigt 10,00 €)
Stehplatz 8,00 € (Ermäßigt 6,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro