IG Jazz presents: Volker Engelberth Quintett – "JigSaw Puzzles"
Mi 23. September 2015 | 20:30
IG Jazz presents: Volker Engelberth Quintett – "JigSaw Puzzles"

Premiere! Mit ‚JigSaw Puzzles’ stellt Pianist Volker Engelberth im BIX erstmals sein jüngstes Projekt vor.
In der neuen Konstellation treffen fünf der umtriebigsten Musiker der jungen deutschen Jazzszene aufeinander: Mit Bastian Stein (Trompete), Alexander ‚Sandi‘ Kuhn (Saxophon), Arne Huber (Bass) und Silvio Morger (Schlagzeug) verbindet Engelberth langjährige und bestens aufeinander eingespielte Wegbegleiter zu einer spannenden musikalischen Einheit. 

Brandneue Kompositionen, speziell für diese Band geschrieben, bilden die Basis für ein pulsierendes, stets interagierendes Gefüge. Von modernem europäischen Jazz  ebenso beeinflusst wie von klassischer oder folkloristischer Musik, zeichnen sich die Songs besonders durch starke Melodien aus, denen ein komplexes harmonisches wie rhythmisches Gerüst zugrunde liegt. Ein Puzzle, das zusammengesetzt und in Kombination mit den jeweils individuellen Puzzleteilen des Qunitetts immer wieder neue, überraschende Klanglandschaften hervorbringt. 

Auf dem Schweizer Label Unit Records erscheint dann im Januar 2016 die CD der Band, welche unmittelbar im Anschluss an die September-Konzerte eingespielt wird. Also bleiben Sie dran!

 

Mehr Infos unter:

www.volkerengelberth.com

 

Zusammenschnitt eines Radio-Interviews (Bermudafunk) vom 14.09. zu den ausstehenden Konzerten - inkl. Hörproben unter: https://soundcloud.com/volker-engelberth/jazzology-bermudafunk-14092015-volker-engelberth-jigsaw-puzzles

 

Besetzung: Volker Engelberth (p); Bastian Stein (tp); Alexander ‚Sandi‘ Kuhn (sax); Arne Huber (b); Silvio Morger (dr)



Tickets im VVK:
Sitzplatz 14,00 € (Ermäßigt 12,00 €)
Stehplatz 12,00 € (Ermäßigt 10,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro