Band in the BIX plays Strayhorn feat. Bastian Stein
Do 29. Oktober 2015 | 20:30
Band in the BIX plays Strayhorn feat. Bastian Stein

Die Köpfe der Band in the BIX sind der Saxophonist und Arrangeur Libor Sima, der Bassist Mini Schulz und der Schlagzeuger Meinhard "Obi" Jenne, die sich als Keimzelle zahlreicher musikalischer Aktivitäten in Stuttgart und innerhalb der letzten 20 Jahre als Dreierbesetzung TRI formiert haben. 

Zu dieser Stammbesetzung lädt Obi Jenne immer wieder die besten Gastmusiker aus ganz Deutschland ein - und verfolgt in einem vergrößerten Ensemble unter dem Titel "Band in the BIX" seinen persönlichen Gedanken der offenen Community unter Jazzmusikern. Dadurch entstehen stets neue Interpretationsmöglichkeiten, wichtige Komponisten werden vorgestellt, aber auch andere musikalische Themenabende werden jedes Mal zum einzigartigen Erlebnis. 

Seit langer Zeit hat sich die Band in the BIX auf ausgewählte Spezialprogramme konzentriert, aber noch nie dem genialen Komponisten Billy Strayhorn einen Abend gewidmet. Das will die Band heute schleunigst nachholen.
Strayhorn war nicht nur enger Freund und Weggefährte Ellingtons, sondern hat auch einige seiner Hits komponiert. Ebenso hat er eine große Zahl bekannter und weniger bekannter Stücke zum "Great American Songbook" beigesteuert, was die Band in the BIX an diesem Abend mit der folgenden Besetzung beleuchten wird:

 

Der in Heidelberg geborene und in Wien aufgewachsene Bastian Stein studierte bei Ack van Rooyen in Amsterdam sowie bei Bo Nilsson in NY. Er spielte bei Peter Herbolzheimers Rhythm Kombination & Brass und tourte mit seinen Bands durch ganz Europa. Er hat nach Wien nun Köln zu seiner Wahlheimat gemacht, wo er immer wieder beim WDR zu tun hat und unterrichtet zurzeit an der MHS Stuttgart Jazz-Trompete.

 

Der in Neckarsulm geborene Pianist Hubert Nuss widmete sich ebenso der klassischen Musik als auch in früher Jugend der Improvisation und dem Jazz, so im Bundesjugendjazzorchester unter der Leitung von Peter Herbolzheim. Mittlerweile gehört er zu den bemerkenswertesten und meistbeschäftigten Pianisten des Landes und kann auf die erfolgreiche Zusammenarbeit mit vielen Stars der Szene sowie eigene Veröffentlichungen zurückblicken. Aktuell ist er auch an der Stuttgarter MHS als Jazzpiano-Dozent beschäftigt.

 

Mini Schulz und Obi Jenne sind das unschlagbare Rhythmus-Duo. Ob mit Helen Schneider, mit Les McCann & den Pointer Sisters, mit Katie Melua, Till Brönner, Anna-Maria Kaufmann oder mit dem phantastischen David Gazarov im Bachology-Trio, bei Hoppel Hoppel Kinderjazz oder den Swinglegenden, beweisen die beiden ihr rhythmisch-kreatives Talent.

 

Besetzung: Bastian Stein (tp); Hubert Nuss (p); Mini Schulz (b); Meinhard Obi Jenne (dr)

 

Mehr Infos unter: http://bandinthebix.de/



Tickets im VVK:
Sitzplatz 22,00 € (Ermäßigt 18,00 €)
Stehplatz 16,00 € (Ermäßigt 12,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro