First Circle
Di 5. Januar 2016 | 20:30
First Circle

"Kaum zu sagen, wann ein solcher Zauber das Gemüt zum letzten Mal angetastet hat (...) Sie agieren dabei behutsam und ungezwungen zugleich – wie genau sie das anstellen, scheint auf höhere Kräfte zu verweisen als ,nur‘ die musikalische Ausbildung." - taz.blogs über First Circle

 
Ihre Musik ist frech, humorvoll, melancholisch, selbstbewusst, nachdenklich, modern, traditionell, enorm fokussiert. First Circle - das sind Victor Fox (tenorsax), Roger Kintopf (bass) und Felix Ambach (drums), drei junge Musiker aus Hessen.
Seit Ende 2014 stellen sie in ihrer Besetzung als Trio ohne Harmonieinstrument Improvisation und Interaktion in den Vordergrund und versuchen so, neue Wege zu beschreiten. In ihrem ausschließlich aus Eigenkompositionen bestehenden Programm vertiefen die jungen Musiker die Möglichkeit des Zusammenspiels, wobei ihr charakteristisch akustischer Bandsound zum Tragen kommt.
Das Trio gewann bei der „Bundesbegegnung Jugend jazzt 2015“ den Studiopreis des Deutschlandfunks, den Sonderpreis der Union Deutscher Jazzmusiker für ihre herausragenden Kompositionen, sowie den Konzertpreis der Eldenaer Jazz Evenings 2016. Victor Fox gewann zudem einen Solistenpreis. 2015 nahm das Trio außerdem die Debut-CD "conversation with the unknown" auf, welche Anfang 2016 erscheinen wird.
 
Besetzung: Victor Fox (sax); Roger Kintopf (b); Felix Ambach (dr)
 
Mehr Infos unter:
https://www.bandframe.com/firstcircle
https://www.facebook.com/FirstCircleJazz


Tickets im VVK:
Sitzplatz 8,00 € (Ermäßigt 6,00 €)
Stehplatz 6,00 € (Ermäßigt 4,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro