Abschlussprüfungen Jazz/Popgesang von Jonatan Tusa und Deborah Kammerer/ im Anschluss: "Sketches of Miles"
Di 2. Februar 2016 | 20:00
Abschlussprüfungen Jazz/Popgesang von Jonatan Tusa und Deborah Kammerer/ im Anschluss: "Sketches of Miles"
Deborah Kammerer (EMP mit Hauptfach Gesang), die bereits mit einer anderen Besetzung der Hochschule für Musik im BIX zu hören war, sowie Jonatan Tusa (Schulmusik Hauptfach Gesang), präsentieren an diesem Abend ihre Prüfungsprogramme. Im Pop und Soul beheimatet, interpretieren der Sänger und die Sängerin u.a. Stücke von Künstlern wie Stevie Wonder, Jessie J & James Morison. Diesen musikalischen Einfluss haben die beiden u.a. in Eigenkompositionen mit deutschen Texten verarbeitet.
 
Besetzung:
 
Abschlusskonzert Jonatan Tusa:
Thuc-An Mai (voc); Peter-Philipp Röhm (p); Marco Minner (b); Sebastian Kiefer (dr)
 
Abschlusskonzert Deborah Kammerer:
Miriam Klüglich (viol); Inga Pappig (vcl); Judith Wesel, Michael Holder (p); Samuel Hartel, Christian Osigus (guit); Jürgen Parison, Nataly González (b); Arved Schuster, Tim Pförtner (dr)
 
im Anschluss an die Abschlussprüfungen spielt die Band "Sketches of Miles":
 
Die fünfköpfige Band der Musikhochschule Stuttgart spielt an diesem Abend ihre Interpretation der legendären Platte „Kind of Blue“ von Miles Davis. Neben Songs dieses zentralen Werkes gibt es heute einige andere Stücke aus Miles Feder zu hören. Nach ihrem erfolgreichen Auftritt Ende 2015 im BIX kann man nur sagen: Ein absolutes Muss für jeden Jazzfan!
Besetzung: Peter-Philipp Röhm (p); Vinicius Azzolini (tp); Ahmed Ajabi (sax); Joel Büttner (b); Lucas Klein (dr)


Eintritt frei