LIFT Stuttgartnacht präsentiert: Tonewood – „Birdflight“/ + DJ-Set mit Tino (Kottan/ Bergamo)
Sa 15. Oktober 2016 | 19:00
LIFT Stuttgartnacht präsentiert: Tonewood – „Birdflight“/ + DJ-Set mit Tino (Kottan/ Bergamo)

Einlass & Programmbeginn: 19 Uhr

+++++++++++++++++ 

Treibender Groove und catchy Melodien sind das Markenzeichen der R’n’B-/Pop-Band Tonewood. Die 6-köpfige Band, welche zum größten Teil aus Profimusikern besteht, kann auf eine langjährige gemeinsame internationale Bühnenerfahrung zurückgreifen und brennt darauf, mit ihrem Plattenlabel Jazzhaus-Records im Rücken, ihr Debütalbum zu veröffentlichen und die Bühnen der Nation zu erobern.

Der Sound der Band lässt sich zwischen Newschool R’n’B und Pop einordnen. Die Band verknüpft gekonnt den Beatcharakter amerikanischer R’n’B Künstler mit akustischen Instrumenten und ihren breitgefächerten musikalischen Wurzeln, welche an die klassischen Genres der 50er, 60er und 90er Jahre in den USA erinnern.

Die bereits im Oktober 2015 veröffentliche „Templesession“ zeigt das Potential der Band. In Zusammenarbeit mit dem Produzenten Jens Peter Abele wurde ein Livekonzert für geladene Gäste und in einer besonderen Atmosphäre aufgezeichnet. Diese Videoreputationen auf Youtube sprechen für sich. Trotz des recht kurzen Bestehens der Band konnten hierdurch größere, regionale Gastspiele gegeben werden.

Bei der LIFT Stuttgartnacht spielen Tonewood eine exklusive Album-Preview-Show, bei der es gleich mehrere Live-Sets geben wird! Und exklusiv ein paar Songs aus dem neuen Album „Birdflight“!

 

Mehr Infos unter: http://www.tonewoodmusic.com/

 

Besetzung: Kim Schutzius (voc); Björn Jakob (voc, perc); Key Szost (p); Tim Dittenhauser (guit); Felix Jakumeit (b); Max Büttner (dr)

 

Vor, in den Pausen und nach den Live-Sets wird zudem Tino - u.a. in Stuttgart bekannt als  Kottan-Resident - als DJ auflegen! 

Tino Bierwirth fing 2010 damit an, Hip-Hop, Soul und Funk aufzulegen. Elektronische Musik (smoothen House, Deep House) kam 2012 dazu. Seitdem ist er Resident-DJ in der Stuttgarter Bar Kottan. Zusätzlich zu den Abenden im Kottan kann man ihn öfters in der Caffè-Bar oder im Bergamo/Transit – und dort meistens an der Seite von der sympathischen Stuttgarter DJ-Legende Top Solo – erleben.

Sein Ziel ist es, den Zuhörern und Gästen neue oder unentdeckte Musik zu liefern, die sowohl durch den Abend begleiten kann als auch die Gäste dazu animiert, die Tanzfläche zu benutzen.

Seine Affinität zur Musik hat sich früh manifestiert, es kamen erste Versuche an der E-Gitarre, dann widmete er sich voll und ganz dem Musikkonsum, bis er schließlich seine ersten 1210er kaufte. Seitdem ist er ständig auf der Suche nach neuer Musik, Genre- und Kontinent-übergreifend.

Inspiration holt er sich bei der Vielzahl an DJs, die er durch seine Karriere im Stuttgarter Nachleben kennenlerne durfte, sowie und insbesondere bei jenen DJs, die regelmäßig in der Nähe des Hans-im-Glück Brunnen auflegen.

 

Tickets für 17 Euro im VVK erhalten Sie ab Mitte September 2016 unter: www.stuttgartnacht.de

 

Weitere Infos unter:
www.facebook.com/stuttgartnacht
www.twitter.com/stuttgartnacht



Tickets im VVK erhalten Sie ab Mitte September 2016 unter: www.stuttgartnacht.de