TRI - feat. Sima, Schulz & Jenne
Fr 20. Januar 2017 | 21:00
TRI - feat. Sima, Schulz & Jenne

Als Keimzelle zahlreicher musikalischer Aktivitäten in Stuttgart und innerhalb der letzten 20 Jahre bildete sich in jüngster Zeit die Dreierbesetzung TRI heraus. 

Von meisterlichem Umgang mit ihren Instrumenten geprägt, in der klassischen und neuen Musik aktiv, sind die drei Musiker von TRI dem groovenden und swingenden Jazz verfallen sowie der Freude daran, neue Synergien zu entdecken und zu entwickeln. 

Im Vordergrund steht der Spaß an der Musik – fern von Grenzen stilistischer Trägheit; es darf grooven und swingen und kann trotzdem neue klangspektrale Ereignisse erschließen.

Das beweisen auch die unterschiedlichsten, musikalischen Kooperationen: So sind TRI unter anderem mit den Pointer Sisters oder mit Les McCann auf der Bühne gewesen, haben mit Lang Lang und Dee Dee Bridgewater gespielt, sind mit Helen Schneider, den Swinglegenden und dem David Gazarov Trio unterwegs.

Im Dezember 2014 veröffentlichte TRI im Auftrag der Stadt Stuttgart eine CD mit dem Ziel, einen Überblick über die Jazzszene Stuttgarts sowie über unterschiedliche Jazzprojekte und das Schaffen von TRI selbst zu geben.

Heute spielen sie im BIX brandneue Stücke, eigene Arrangements und tolle Interpretationen von bekannten Klassikern.

 

Die Musiker:

 

Libor Sima - Saxophon, Fagott, Komposition, Arrangement:

Sima ist Solofagottist im Radio Symphonie Orchester Stuttgart des SWR sowie Saxophonist, Komponist und Arrangeur.

Er arbeitete mit internationalen Künstlern wie z.B. Chaka Khan oder dem Modern Jazz Quartett zusammen und komponierte (teils abendfüllende) sinfonische Werke für das RSO Stuttgart, die Dresdner Staatskapelle und das Stuttgarter Kammerorchester.

Für seine Theatermusik „Als ich ein kleiner Junge war“ erhielt er 2009 den "Kästner Literaturpreis“.

 

Mini Schulz - Kontrabass:

Schulz war langjähriges Mitglied des Stuttgarter Kammerorchesters und ist seit 2006 ordentlicher Professor an der Musikhochschule Stuttgart für Jazz-Kontrabass. Als künstlerischer Leiter des BIX Jazzclub ist er ebenso bekannt wie durch die Zusammenarbeit mit Laurie Anderson, Stephane Grapelli, Lou Reed, Steve Gadd, Helen Schneider, dem David Gazarov Trio und dem Peter Lehel Quartett. Zudem ist er Vizepräsident des Landesmusikrates Baden-Württemberg.

 

Meinhard Obi Jenne - Schlagzeug: 

Jenne ist nach dem klassischen Schlagzeugstudium an der MHS Trossingen und Stationen in den Orchestern des Mannheimer Nationaltheaters sowie als Akademist bei den Berliner Philharmonikern international als Schlagzeuger tätig. Er ist Leiter des Stuttgart Jazz Orchestra sowie der Porsche Big Band und Drummer der German Jazz Masters mit Doldinger, Dauner, Schoof und Schmid sowie Helen Schneider und dem David Gazarov Trio.

 

Besetzung: Libor Sima (sax, fg); Mini Schulz (b); Meinhard "Obi" Jenne (dr)



Tickets im VVK:
Sitzplatz 18,00 € (Ermäßigt 16,00 €)
Stehplatz 14,00 € (Ermäßigt 12,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro