Vinicius Azzolini Quartett - das Konzert vom "JazzNoJazz" Ensemble muss leider abgesagt werden!
Di 26. April 2016 | 20:30
Vinicius Azzolini Quartett - das Konzert vom "JazzNoJazz" Ensemble muss leider abgesagt werden!

Tickets, die im VVK für das Konzert vom "JazzNoJazz" Ensemble gekauft wurden, behalten ihre Gültigkeit.

 

Vinicius Azzolini stammt ursprünglich aus Porto Alegre in Brasilien. Dort machte er seine ersten musikalischen Schritte und entwickelte dabei bereits ein überaus feines Gespür für Harmonik und Rhythmik, indem er Choro (brasilianische Volksmusik) und Bossa Nova spielte.

Seit einem Jahr studiert er nun an der Musikhochschule in Stuttgart Jazz-Trompete und präsentiert heute mit seinem Quintett ein ausgewähltes Programm aus dem American Songbook.

Es werden Stücke von Tad Dameron, Miles Davis und Benny Goodman zum Besten gegeben. Freuen Sie sich auf einen Abend voller Jazz Tradition, in erfrischender Weise neu arrangiert!

 
Besetzung: Vinicius Azzolini (tp); Daniel Weiss (p); Nataly Otalora (b); Christian Walther (dr)



Tickets im VVK:
Sitzplatz 8,00 € (Ermäßigt 6,00 €)
Stehplatz 6,00 € (Ermäßigt 4,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro