JUMAA - RELEASE CONCERT- Tickets and der Abendkasse
Sa 8. Oktober 2016 | 21:00
JUMAA - RELEASE CONCERT- Tickets and der Abendkasse

It is about time! Nach seinem fantastischem Debüt im Dezember 2015 und einem ausverkauften Konzert im Februar diesen Jahres wird JUMAA nun ein weiteres Mal und an diesem Abend auf der Bühne des BIX zu erleben sein.

Alle, die den in Berlin lebenden Sänger, Multi-Instrumentalist, Komponist und Arrangeur noch nicht kennen, können sich auf einen Abend des „Soul-Jazz“ par excellence freuen. Jedoch reicht diese Beschreibung keinesfalls aus, um die Stilistik von JUMAA‘s Musik in Gänze wiederzugeben. In seinen Kompositionen gelingt es ihm problemlos, Brücken zwischen Soul, Jazz, Blues, Gospel, Funk oder Afrobeat zu schlagen, welche er zu einem einzigartigen, innovativen Sound verbindet, um damit den perfekten Klangteppich für seine unverwechselbare Stimme zu kreieren.

Am heutigen Abend wird er Stücke seines neuesten Albums ,A Silent Revolution‘ vorstellen, auf welchem es alles andere als nur bedächtig zu geht. Man sollte sich eher auf tiefgreifende Rhythmen, wunderbare Bläsersätze und dazu Texte einstellen, die einem unter die Haut gehen.

Zusammen mit einer fantastischen, siebenköpfigen Band wird er dem BIX-Publikum ein spezielles, musikalisches Menü kredenzen, was man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte - schon gar nicht, wenn man Musik mit Groove und Seele zu schätzen weiß!

 

„..Jumaa weiß nicht nur, was er macht, er bringt es auch. Präzise und vor allem mit Seele. Seine Stimme gleitet auf Bögen bis hin ins Falsett und bettet sich ein in die Musik.“ (JAZZRADIO)

 

Für den im Stuttgarter Umland geborenen JUMAA war von Kindesbeinen an die Musik von Stevie Wonder, Miles Davis, Nina Simone oder Bill Withers sein „tägliches Brot“. Dementsprechend haben ihn diese Künstler inspiriert und geprägt.

Dank dieser musikalischen Vielfalt gab und gibt es für ihn keinerlei Berührungsängste, wenn es darum geht, genreübergreifend zu komponieren. Seine Stücke sind voll Originalität und weit davon entfernt, nur eine Kopie der früheren Meister zu sein. Diese Musik besitzt Tiefgang, ist anspruchsvoll und dennoch zugänglich – „Food For Your Body, Mind & Soul“.

Neben seinen regelmäßigen Auftritten in Berlin haben längere Aufenthalte in London ihn nicht nur inspiriert, sondern ihm auch die Möglichkeit gegeben, seine Musik auch außerhalb Deutschlands vorzustellen.

Dank seines musikalischen Gespürs und stimmlichen Fähigkeiten teilte er in den vergangen Jahren als Sänger mit Musikern wie Roger Cicero, Astrid North (Cultured Pearls), der Gruppe Soulounge diverse Bühnen und konnte ebenso als Komponist, Produzent oder Musical Director für die südafrikanischen Sängerin Lebo oder den US-amerikanischen Saxophonisten Fuasi Abdul-Khaliq in Erscheinung treten.

 

Line Up: JUMAA (voc, f-rhodes); Jo Ambros (guit); Carsten Netz (sax, fl); Claus Löhr (tp); Fabian Meyer (p); Axel Kühn (b); Johann Polzer (dr), + special Guest: Marie Louise (voc)

 

Mehr Infos unter: www.jumaa.net

 

WATCH: Live EPK: https://www.youtube.com/watch?v=i0_zZ5Fn7cc

Official Music Video: www.youtube.com/watch?v=zHYB5QAYdeE

 

LISTEN: www.jumaa.bandcamp.com

  

Fotocredit:  Mikaela Westerholm



Tickets im VVK:
Sitzplatz 22,00 € (Ermäßigt 18,00 €)
Stehplatz 16,00 € (Ermäßigt 12,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro