Thomas Siffling - "Flow"
Fr 28. Oktober 2016 | 21:00
Thomas Siffling - "Flow"

Wer behauptet, Erfolg mache träge, kennt Thomas Siffling nicht! Auch nach 15  erfolgreichen Jahren mit seinem Trio, vier veröffentlichten Alben und Tourneen durch Indien, Russland, Kanada, Haiti und ganz Europa, erfindet sich der Trompeter immer wieder stets neu. Siffling gilt als unkonventioneller, musikalischer Grenzgänger des Jazz. Selbstgebaute Loops, elektronische Samples und den Mut immer etwas Neues auszuprobieren. Genregrenzen kennt er genauso wenig, wie musikalische Begrenzungen, wenn sie seiner Meinung nach zur Musik und zu der zu erzeugenden Stimmung passen.

So wurde also jetzt aus seinem etablierten Trio mit Trompete, Bass und Drums ein Quintett  mit gleich zwei harmonischen Klangkörpern.

Aber Siffling bleibt sich treu und überzeugt auch in der neuen Besetzung als melodiebezogener, romantisch geprägter Spieler, der sich ganz in den Dienst der Musik stellt.

Herausgekommen ist eine Mischung aus norwegischen Sphären à la Bugge Wesseltoft, kompatiblen Groove-Elementen à la Medeski Martin Wood und einer wiedergeborenen, Trompetenspiel-Tradition eines Miles Davis in dessen besten Jahren.

Ein abwechslungsreicher FLOW zum mitgrooven, tanzen, chillen und nachdenken.

 

Besetzung: Thomas Siffling (tp, electronics); Alex Gunia (guit, electronics); Konrad Hinsken (p, f-rhodes); Dirk Blümlein (b); Christian Huber (dr, electronics)

 

Mehr Infos unter: http://www.thomassiffling.com/



Tickets im VVK:
Sitzplatz 24,00 € (Ermäßigt 20,00 €)
Stehplatz 18,00 € (Ermäßigt 14,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro