Maria Kaulbarsch & Martin Sörös: Master-Abschlusskonzerte - Eintritt frei
Di 18. April 2017 | 20:00
Maria Kaulbarsch & Martin Sörös: Master-Abschlusskonzerte - Eintritt frei

Maria Kaulbarsch studierte Jazz- und Popgesang in Berlin, Mainz und Lissabon. Seit 2015 lebt sie in Stuttgart und absolviert ein Doppel-Masterstudium an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst. Ihre beiden Hauptfächer sind Jazz-Gesang und Instrumentalpädagogik.

Für den künstlerischen Abschluss ihres Studiums in Instrumentalpädagogik entschied sie sich ganz bewusst für die etwas kleinere Triobesetzung und wird allein mit Klavier und Kontrabass ihre absoluten Lieblingsstücke der letzten Jahre präsentieren. 

Den Zuhörer erwartet ein buntes Programm, das von portugiesischem Schlager über Vocalese bis hin zu Eigenkompositionen viele Überraschungen zu bieten hat.

 

Besetzung: Maria Kaulbarsch (voc); Till Vogelgesang (p); Brian Thiel (b)

 

Mehr Infos unter: www.mariakaulbarsch.de

 
Im Anschluss: Master-Abschlusskonzert von Martin Sörös
 
Nach seinem Bachelor-Studium in Nürnberg spielt Pianist Martin Sörös nach 5 Semestern seines Master-Studiums in Stuttgart an diesem Abend sein Abschlusskonzert. 
Zu Hören gibt es ein frisches Bandprojekt, bei dem Sörös hauptsächlich das Fender Rhodes zum Klingen bringt. Gespielt werden jazzige Eigenkompositionen - frische, energiegeladene Musik. Wie Sörös es selbst formuliert: "Diese Musik lässt sich nicht in eine Schublade stecken".
 
Besetzung: Martin Sörös (f-rhodes, p); Julian Hesse (tp, flgh); Sebastian Schuster (b); Daniel Mudrack (dr)
 
Mehr Infos unter: http://www.martin-soeroes.de/ 


Eintritt frei