Band in the BIX & friends und Jazzküche Kuhn präsentieren: Ein gemeinsamer Abend für Uschi im BIX und in der Kiste
Mi 26. Oktober 2016 | 20:00
Band in the BIX & friends und Jazzküche Kuhn präsentieren: Ein gemeinsamer Abend für Uschi im BIX und in der Kiste

Diesen Abend möchten wir einem der größten Jazzfans in Stuttgart widmen: Unserer lieben, kürzlich von uns gegangenen Uschi. Und ganz in ihrem Sinne soll der Abend im BIX starten und in der Kiste enden.

Los geht es um 20 Uhr im BIX (Einlass 19 Uhr) mit der Band in the BIX & friends, die neben tollen Arrangements von Jazzklassikern eine extra für diesen Abend von Libor Sima geschriebene Eigenkomposition spielen wird.

 

Um 22:00 Uhr lädt dann die Kiste zum Konzert der Jazzküche Kuhn ein! Ganz in „Uschi-Manier“ wandern alle Gäste des BIX in die Kiste, um dem folgenden Programm von und mit Sandi Kuhn und seinen Mitmusikern zu lauschen:

Der Saxophonist Sandi Kuhn hat mit Frank Kuruc einen der renommiertesten deutschen Jazzgitarristen zum gemeinsamen musikalischen Tête-a-tête in die Kiste eingeladen. Auch die Rhythmusgruppe mit dem Wiesbadener Schlagzeuger Axel Pape und dem Berliner Kontrabassisten Steffen Kistner ist hochkarätig besetzt und so ist ein Jazzabend auf höchstem Niveau garantiert.

 

Freuen Sie sich auf einen swingend-groovenden Jazzabend der Extraklasse im BIX und in der Kiste und in Gedenken an Uschi!

 

An diesem Abend mit dabei u.a.:

Markus Bodenseh (b), Jürgen Bothner (sax), Barbara Bürkle (voc), Frank Eberle (p), Meinhard „Obi“ Jenne (dr), Steffen Kistner (b), Alexander Sandi Kuhn (sax), Frank Kuruc (guit), Gee Hye Lee (p), Martin Meixner (p), Axel Pape (dr), Lorenzo Petrocca (guit), Libor Sima (sax), André Weiss (p) u.m.

 

Der Eintritt ist für beide Konzerte – im BIX und in der Kiste – frei!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Das ursprünglich geplante Konzert des David Gazarov Trio wird auf den 11.01.2017 verschoben. Gekaufte Tickets für den 26.10.2016 behalten beim Konzert im neuen Jahr ihre Gültigkeit!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 



Eintritt frei