Flying Cakes goes Quintet feat. Daniel Roncari
Di 11. Oktober 2016 | 20:30
Flying Cakes goes Quintet feat. Daniel Roncari
Als Ehemalige des Jazz Instituts Berlin ist jeder Einzelne ein Teil der Berliner Jazzszene - und zusammen gehen sie nun im Herbst 2016 auf ihre dritte Tour.
Die vier Jungs von Flying Cakes konzertierten schon in Clubs wie u.a. im A-Trane (Berlin), im B-Flat (Berlin) im Domicil (Dortmund), im Elbphilharmonie Kulturcafé (Hamburg) sowie beim "25. junges deutsches Jazznachwuchsfestival" in Leipzig.
Diese Tour wird eine ganz besondere Tour werden. Als Höhepunkt der musikalischen Reise, bei dem die Musiker ihren Lyrical Jazz im Gepäck haben, kann man durchaus die Begegnung der Bandmitglieder mit dem alten und langjährigen Freund und in Stuttgart studierenden Daniel Roncari bezeichnen, mit dem Bandgründer Benjamin Geyer schon die ersten Schritte der improvisierten Musik gemeinsam ging. Für das Konzert im BIX gilt also das Motto: "Flying Cakes goes Quintet". 
 
Besetzung: Nils Wrasse (tenor-sax); Benjamin Geyer (p); Thomas Kolarczyk (b); Philip Dornbusch (dr); feat: Daniel Roncari (alto-sax)
 


Tickets im VVK:
Sitzplatz 8,00 € (Ermäßigt 6,00 €)
Stehplatz 6,00 € (Ermäßigt 4,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro