JACK BROADBENT
Fr 2. Juni 2017 | 21:00
JACK BROADBENT

Dieser talentierte Singer/ Songwriter hat seine Karriere als Straßenmusiker begonnen – um nur kurze Zeit später das erstaunte Publikum mit seinen großartigen Live-Shows und seinem unverwechselbaren Stil, mit dem seine Finger - oder auch gerne metallene Fundstücke, wie z.B. ein Flachmann - über die Saiten seiner Gitarre gleiten, zu verzaubern und in seinen Bann zu ziehen!

Von einem musikalischen Vater im ländlichen England aufgezogen, so kann man die Einflüsse aus seiner Kindheit als prägend für seinen späteren künstlerischen Werdegang bezeichnen. Neben seinem Vater waren es Musiker wie John Lee Hooker, Peter Green, Jimi Hendrix, Robert Johnson oder auch Crosby, Stills, Nash und Young, die Jack inspirierten und die er in seinen Songs, übersetzt in einen modernen Kontext, einbettet. Dieser Kontext besteht neben seiner Stimme und seinem Gitarrenspiel vor allem aus dem besonders sensiblen Songwriting, das sich bedenkenlos zwischen The Derek Trucks Band und Government Mule einreihen lässt.

Mit seinen Wurzeln, die sich klar und deutlich in seinem authentischen Blues-Style abbilden, sorgt Jack Broadbent zurzeit für einiges Aufsehen – und vor allem Aufhorchen!

Seine Videos, in denen man seine berüchtigten Slide-Performances an der Gitarre bestaunen kann, sorgen weltweit für Millionen Clicks und eine schnell anwachsende Fangemeinde.

Jack Broadbent live zu erleben, sollte man sich nicht nur als Blues-Fan keinesfalls entgehen lassen!

 

“Keep the blues alive Jack.” – Canned Heat

“The best buzz, really ticks all the boxes, Jack Broadbent is warm and righteous.” – Radio Caroline

 

Mehr Infos unter: http://www.jackbroadbent.co.uk/

 

fotocredit: Doug Smyth



Tickets im VVK:
Sitzplatz 20,00 € (Ermäßigt 18,00 €)
Stehplatz 14,00 € (Ermäßigt 12,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro