Nachtschwärmer-Konzerte: Frank Dupree, TRI & die Stuttgarter Philharmoniker
Fr 9. März 2018 | 19:00
Nachtschwärmer-Konzerte: Frank Dupree, TRI & die Stuttgarter Philharmoniker

19:00 Uhr: Einlass & Gastronomie

19:30 Uhr Überrasschungskonzert im Foyer

   

20:30 Uhr, großer Saal Gustav-Siegle-Haus: Frank Dupree & Band und die Stuttgarter Philharmoniker

Beethoven, Klavierkonzert Nr. 5

Beethoven, Klaviersonate op. 111, Arietta für Jazztrio

Ellington, „Three Black Kings“

Gershwin, Suite aus „Porgy & Bess“

  • Klavier: Frank Dupree
  • Kontrabass: Mini Schulz
  • Schlagzeug: Obi Jenne
  • Dirigent: Frank Dupree
  • und die Stuttgarter Philharmoniker

 

22:30 Uhr, BIX Jazzclub: TRI

Als Keimzelle zahlreicher musikalischer Aktivitäten in Stuttgart und innerhalb der letzten 20 Jahre bildete sich nach und nach die Dreierbesetzung TRI heraus.  Von meisterlichem Umgang mit ihren Instrumenten geprägt, in der klassischen und neuen Musik aktiv, sind die drei Musiker von TRI dem groovenden und swingenden Jazz verfallen sowie der Freude daran, neue Synergien zu entdecken und zu entwickeln. 

Im Vordergrund steht der Spaß an der Musik – fern von Grenzen stilistischer Trägheit; es darf grooven und swingen und kann trotzdem neue klangspektrale Ereignisse erschließen. Das beweisen auch die unterschiedlichsten, musikalischen Kooperationen: So sind TRI unter anderem mit den Pointer Sisters oder mit Les McCann auf der Bühne gewesen, haben mit Lang Lang und Dee Dee Bridgewater gespielt, sind mit Helen Schneider, den Swinglegenden und dem David Gazarov Trio unterwegs.

Im Dezember 2014 veröffentlichte TRI im Auftrag der Stadt Stuttgart eine CD mit dem Ziel, einen Überblick über die Jazzszene Stuttgarts sowie über unterschiedliche Jazzprojekte und das Schaffen von TRI selbst zu geben.

TRI, das sind: Libor Sima (sax, fg); Mini Schulz (b); Meinhard "Obi" Jenne (dr)

   

Ergänzende Informationen:

Die Nachtschwärmer Konzerte finden in Kooperation mit den Stuttgarter Philharmonikern und im gesamten Gustav-Siegle-Haus statt, die Türen bleiben während der Konzerte geöffnet und laden dazu ein, die Räumlichkeiten zu wechseln.

  

Gastronomie:

Getränke und Fingerfood gibt es im Foyer des Gustav-Siegle-Hauses. Ein umfangreicheres Angebot an Speisen und Getränken erwartet Sie im BIX. 

 

Mehr Infos unter:

http://www.stuttgarter-philharmoniker.de/2088.html

http://www.frank-dupree.de/ 

http://tri-music.com/



Der VVK für die insgesamt 4 Nachtschwärmer-Konzerte startet am 01.09.2017