Martin Meixner feat. Sandie Wollasch - "Here And Now"
Sa 31. März 2018 | 21:00
Martin Meixner feat. Sandie Wollasch - "Here And Now"

"MARTIN MEIXNER ist Tasteninstrumentalist - er spielt Piano, Wurlitzer und Hammond Orgel – und das macht das Ganze umso spannender, lebendiger und vielschichtiger, sowohl, was sein Spiel angeht, als auch das Zuhören. Und vielleicht ist das ja auch einer der Gründe, warum er ganz ohne Worte so viel mehr erzählen kann, als andere Künstler, denen da auch seitenlange Lyrics nicht weiterhelfen könnten." (Inga Brock)

Im Jahre 2016 veröffentlichte er sein Debut Album „Up On A Hill“ bei seinem eigenen Musiklabel meiXmusic. Im November 2017 hat er zusammen mit einem Stuttgarter Filmteam in Norwegen auf der Insel Fedje / Hellisøy aufwendig sein erstes eigenes Musikvideo „Here And Now“ gedreht, was erst kürzlich veröffentlicht wurde. Dafür wurde er vom Ministerium für Finanzen und Wirtschaft mit einem Innovationsgutschein C für Kreativwirtschaft gefördert. Im Studio, auf diversen Bühnen im In- und Ausland oder für TV-Produktionen arbeitet er mit den verschiedensten Künstlern zusammen wie z.B. Gaby Moreno, Danielle Deandrea, Wolfgang Niedecken, Daniel Wirtz, Kai Wingenfelder...

Für sein heutiges Programm hat Meixner den Multiinstrumentalisten Jörg Teichert sowie Tommy Baldu im Boot. Das Sahnehäubchen an diesem Abend ist die großartige Sängerin Sandie Wollasch (Triband, Tab Two,…). Ein tolles Quartett mit toller Musik für einen perfekten Samstagabend im BIX, für den es stilistisch gesehen keine Schublade gibt!

 

Pressestimmen:

 

"Martin Meixner ist ein Teamspieler. Er ist nicht schuld daran, dass sein Spiel die Aufmerksamkeit auf sich zieht - er kann nur einfach zu viel, als dass es sich vermeiden ließe. Dieser Musiker bleibt nicht an der Oberfläche der Effekte. An den Tasten zu röhren, genügt ihm nicht. Also geht er tiefer, und wenn er spielt, wird das Instrument zum Organismus: Er lockt aus ihm Klänge, die sonst nur das Stethoskop den Eingeweiden wilder Tiere ablauscht. Denn eine Orgel, die immer nur faucht, ist schal wie ein eingesperrter Tiger, der immer nur brüllt. Und so brüllt und faucht Martin Meixners Orgel nicht nur, sie wimmert und schnurrt auch, spielt Spielchen, macht schöne Augen und packt dich schließlich doch am Hals.“ (Harald Ruppert)

 

Besetzung: Martin Meixner (hammond, wurlitzer, moog); Jörg Teichert (git, flgh, voc, fx); Tommy Baldu (dr, perc, fx)/ + special guest: Sandie Wollasch (voc)

 

Mehr Infos unter: http://www.martinmeixner.de/uponahill/

 

Fotocredit: Schnepf



Tickets im VVK:
Sitzplatz 24,00 € (Ermäßigt 22,00 €)
Stehplatz 16,00 € (Ermäßigt 14,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro