IG Jazz presents: Mehl/Fuhr Project
Mi 11. April 2018 | 20:30
IG Jazz presents: Mehl/Fuhr Project

2x2 Brüder! Fuhr Brothers meet Mehl Brothers: Quartett-Premiere

 

Gespielt werden Eigenkompositionen der Brüder. Mutiger, moderner Jazz mit hohem Improvisationsanteil steht auf dem Programm! Zu hören ist die breite Palette der brüderlichen Harmonie und Dissonanz!

Oder mit den Worten Thomas Staibers/Esslinger Zeitung:

"Im Verlauf des Lebens sind brüderliche Bindungen harten Proben ausgesetzt. Doch gibt es ja ein Mittel, das Wunden heilt: die Musik. Beim gemeinsamen Musizieren „spricht Seele zu Seele“, wie ein Diktum von Berthold Auerbach lautet. Abseits aller Konkurrenzverhältnisse können Brüder in der Musik ihr Bestes geben, können ihre Verbundenheit ausdrücken, Konflikte sublimieren. Besonders beim Improvisieren öffnet sich den Jazzmusikern unter ihnen die Möglichkeit, Harmonie und Dissonanz, Geschmeidiges und Knirschendes, Fluss und Widerstand miteinander zu verbinden."

 

Besetztung: Wolfgang Fuhr, Magnus Mehl (sax); Dietmar Fuhr (b); Ferenc Mehl (dr)



Tickets im VVK:
Sitzplatz 14,00 € (Ermäßigt 12,00 €)
Stehplatz 10,00 € (Ermäßigt 8,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro